Mira


Eigenschaften

Obstart:
Apfel
Eltern:
UEB 1205/2 x'Karmina'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i. Prag (Strizovice), Tschechien, seit 1997 im Handel
Geschmack:
süß bis leicht säuerlich
Frucht:
mittelgroß plattrund, Kelchgrube schlüsselförmig tief und typisch gefältelt, rippig Fruchtschale Grundfarbe hellgrün, Deckfarbe schmutzig dunkelrot, beduftet, ganze Frucht unberostet Fruchtfleisch weiß grobzellig, knackig, saftig, knackig, dicke Schale
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager sehr gut lagerfähig bis Ende März
Verwendung:
Tafelapfel

Zum Anbau der Sorte

Wuchs:
schwacher Wuchs, schlecht verzweigt, wenig garniert, lange starke Seitenäste, die zudem verkahlen
Blüte:
mittelfrüh
Ertrag:
geringes Ertragsvermögen, trägt in Fruchtbüscheln, Ausdünnung ratsam, sonst droht Alternanz
Resistenzen:
schorfresistent (Vf), etwas anfällig für Mehltau, Früchte in manchen Jahren anfällig für Lentizellenflecken und Gloesporium
Verkaufsstellen in meiner Nähe

Suche alle Angebote im Umkreis von:


Standort manuell wählen

XXX

..wird gespeichert
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.