Ontario (Historische Sorte)


Apfel Ontario
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser
Bildrechte: Klaus Nasilowski

Eigenschaften

Obstart:
Apfel
Eltern:
'Northern Spy' x 'Wagener'
Herkunft:
1820 von Arnold in Ontario, Kanada gezüchtet und 1882 in den Handel gebracht
Geschmack:
säuerlich, wenig aromatisch, mit einem hohen Vitami-C Gehalt
Frucht:
groß bis sehr groß abgeplattet, kantig Fruchtschale grünlich bis grünlich-gelber Grundfarbe und bräunlich roter Deckfarbe
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife: bis Mai/ Juni
Lagerfähigkeit:
gute Lagerung bei +4° C im Normallager, Kühllager ist nicht unbedingt erforderlich
Verwendung:
wichtige Dauersorte für Selbstversorger und Liebhaber, weniger für den Erwerbsanbau
Besonderheit
Historische Sorte

Zum Anbau der Sorte

Wuchs:
mittelstark mit schräg aufstehenden Gerüstästen, schwacher Verzweigung und mit der Gefahr des Verkahlens. Die Sorte ist breit anbaufähig,in warmen und mäßig warmen Lagen, auf tiefgründigem und gut durchlüfteten Böden.
Blüte:
mittelspät und dauert lange, diploid und ein guter Pollenspender
Befruchter:
'Oldenburg', 'Goldparmäne', 'Cox Orange', 'Baumann', 'Glockenapfel', 'Gelber Edelapfel'
Ertrag:
beginnt früh, ist mittelhoch und regelmäßig, an älteren Bäumen alternierend
Resistenzen:
wenig empfindlich für Schorf, anfällig für Mehltau und Krebs, sehr empfindlich für Winterfrost und resistent gegen Blutlaus
Verkaufsstellen in meiner Nähe

Suche alle Angebote im Umkreis von:


Standort manuell wählen

XXX
Ontario kann ich hier kaufen:
HINWEIS: Sämtliche Produkte sind nicht ganzjährig verfügbar und immer in Abhängigkeit von der jeweiligen Saison und des Vorrats.
Bei Suche nach einer konkreten Sorte daher VOR dem Besuch einer Verkaufsstelle bitte telefonisch die Verfügbarkeit anfragen.

Wein- und Obstgut Thomas Reinhardt
67150 Niederkirchen bei Deidesheim
Produktionsart: Konventionell



..wird gespeichert
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.