Nachdem Sie Obstart oder Sorte gewählt haben, können Sie die Ergebnisliste nach unterschiedlichen Eigenschaften weiter eingrenzen.

ODER:

Eigenschaften

 
Ihre Suchkriterien

Obstart: ApfelX

Ergebnis

137 Einträge gefunden

HINWEIS: Sämtliche Produkte sind nicht ganzjährig verfügbar und immer in Abhängigkeit von der jeweiligen Saison und des Vorrats. Bei Suche nach einer konkreten Sorte daher VOR dem Besuch einer Verkaufsstelle bitte telefonisch die Verfügbarkeit anfragen.
 

Admiral-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
großfrüchtig; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelb;
festes gelbes knackiges Fleisch, sehr saftig und spritzig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Saftbereitung, Frischverzehr, Einmachen,
Admiral kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
UEB 3824/1, 'Mira x Bohemia'(=Rubin)
Herkunft:
Institut of Experimential Botany AS CR, v.v.i., Prag, Tschechien
Geschmack:
süßssäuerlich, mit hervorragendem harmonischen Geschmack
Frucht:
großfrüchtig plattrund bis rund, ähnlich 'Jonagold' Fruchtschale bleichgrün bis trübgrün mit tiefroter karminroter Deckfarbe mit großen grauen Lentizellen, optisch wenig attraktiv, sehr glattschalig Fruchtfleisch gelb festes gelbes knackiges Fleisch, sehr saftig und spritzig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
hervorragende Lagerfähigkeit bis in den April
Verwendung:
SaftbereitungFrischverzehrEinmachen
Komplett-Information über Admiral Admiral kann man hier kaufen
Ahra-2
Bildrechte: Artevos GmbH

Ahra-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch hellgelb;
fest und saftig, feinzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Frischverzehr, Saftbereitung,
Ahra kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Prima x Klon 40 ('Goldparmäne' frei abgeblüht)
Herkunft:
ehemalige Bundesforschungsanstalt für Pflanzenzüchtung, Ahrensburg
Geschmack:
guter Geschmack, ähnelt dem Geschmack von der Sorte 'Goldparmäne'
Frucht:
mittelgroß bis groß kugelig, mittelbauchig, kurzachsig, runder Querschnitt, Kelchgrube flach schüsselförmig, Fruchtschale Grundfarbe grünlilchgelb bis gelb, Deckfarbe streifig/gemasert, mittelrot Berostung von Stielgrube her, Fruchtfleisch hellgelb fest und saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang September
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Kühllager nur bis Dezember lagerfähig
Verwendung:
FrischverzehrSaftbereitung
Komplett-Information über Ahra Ahra kann man hier kaufen
Apfel Ahrista1
Bildrechte: Artevos GmbH

Ahrista-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch gelblich-weiß;
saftig, fest;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'TSR15T3' x 'Elstar'
Herkunft:
ehemalige Bundesforschungsanstalt für Pflanzenzüchtung, Ahrensburg
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß schwach kantig Fruchtschale Grundfarbe: gelb, Deckfarbe: rot gestreift Fruchtfleisch gelblich-weiß saftig, fest
Reifezeit:
mittel
Lagerfähigkeit:
gekühlt zwei Monate lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Ahrista Ahrista kann man hier kaufen
Akane
Bildrechte: Kiefer Obstwelt

Akane

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch weiß;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Jonathan x Worchester Pearmain
Herkunft:
Morioka, Japan
Geschmack:
süss mit schwachem Aroma
Frucht:
mittelgroß flach gebaut Fruchtschale flächig rot Fruchtfleisch weiß
Reifezeit:
Pflückreife: August
Genussreife: August, Anfang September
Lagerfähigkeit:
Lagerung nur wenige Wochen möglich
Verwendung:
Frischverzehr
Quelle Sortenbeschreibung
Bundessortenamt
Komplett-Information über Akane Akane kann man hier kaufen
Prinz-Albrecht-Preussen

Albrechtapfel

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel bis groß; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch weiß;
eher weich; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
vielseitige Verwendung, Sorte besitzt wegen iherer Robustheit einen hohen Liebhaberwert
Albrechtapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
ist aus freier Abblüte von 'Kaiser Alexander' entstanden, 1865 in Kamenz ausgelesen
Geschmack:
feiner süsssäuerlicher Geschmack, mit etwas schwachem, typischem Aroma
Frucht:
mittel bis groß flachkugelig Fruchtschale hell-bis dunkelrot, auf grünlich-gelbem Grund Fruchtfleisch weiß eher weich
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: Oktober bis Dezember/Januar
Lagerfähigkeit:
am besten im Normallager bis Dezember/Januar, Temperatur sollte nicht unter +4°C sinken, sonst entstehen Schalenverfärbungen
Verwendung:
vielseitige Verwendung, Sorte besitzt wegen iherer Robustheit einen hohen Liebhaberwert
Komplett-Information über Albrechtapfel Albrechtapfel kann man hier kaufen
Apfel Alkmene
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Alkmene

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher klein; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelblich-weiß;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
gute Tafelapfelsorte für den Frischverzehr
Alkmene kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Oldenburg' x 'Cox Orange'
Herkunft:
Institut für Acker-und Pflanzenbau Müncheberg/Mark, durch M.Schmidt und H.Murawski, kam 1962 in den Handel
Geschmack:
süßlich, mit zurücktretender Säure und kräftigem Aroma
Frucht:
eher klein rundlich, etwas abgeplattet, Fruchtschale auf gelbem Grund leuchtend rot Fruchtfleisch gelblich-weiß
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: September bis November
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bei etwa +2°bis Ende November
Verwendung:
gute Tafelapfelsorte für den Frischverzehr
Komplett-Information über Alkmene Alkmene kann man hier kaufen
Apfel Allegro
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Allegro-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
kleinfruchtig; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelblich;
Früchte leicht beduftet, etwas dicke Schale;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Julia' x 'Ametyst'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v,v,i,,Prag, Tschechien
Geschmack:
ausgewogen süßsäuerlich, sehr guter Geschmack
Frucht:
kleinfruchtig rund bis leicht plattraund, Kelchgrube weit und flach Fruchtschale grünlichgelb, Deckfarbe attraktiv leuchtend rot mit weißen Lentizellen darauf Fruchtfleisch gelblich Früchte leicht beduftet, etwas dicke Schale
Reifezeit:
Pflückreife: ca. Ende Juni
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
sehr früh reifende Sorte, daher nicht lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Allegro Allegro kann man hier kaufen
Allurel
Bildrechte: Obsthof Drechsle

Allurel-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
mittelfest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
aromatischer Tafel- und Verarbeitungsapfel
Allurel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Elise x Idared
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß rund, etwas unregelmäßig Fruchtschale rot, verwaschen und ins bräunliche gehend, etwas berostet mittelfest
Reifezeit:
Pflückreife: September
Genussreife: Ende September bis November
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis zu 6 Monate
Verwendung:
aromatischer Tafel- und Verarbeitungsapfel
Quelle Sortenbeschreibung
Hof Umbach, Heilbronn
Komplett-Information über Allurel Allurel kann man hier kaufen
Apfel Annanasrenette1
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/Weser

Ananas Reinette

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-gelb;
Fruchtfleisch gelblich-weiß;
ziemlich fest, feinzellig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
vermutlich aus Holland
Geschmack:
angenehm säuerlich
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale gelbgrün Fruchtfleisch gelblich-weiß ziemlich fest, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Ende Februar haltbar
Verwendung:
Wirtschaftsapfel
Komplett-Information über Ananas Reinette Ananas Reinette kann man hier kaufen
 

Angold-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale rot;
mittelfest bis weich; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Antonowka' x 'Golden Delicious'
Herkunft:
Holovousy, Tschechien (J. Blazek)
Geschmack:
Geschmack ausgeglichen
Frucht:
mittelgroß bis groß Fruchtschale Deckfarbe braunrot bis 60%, teilweise berostet mittelfest bis weich
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: November bis Januar
Lagerfähigkeit:
November bis Januar im Kühllager, Neigung zu Fleischbräune
Verwendung:
Frischverzehr
Komplett-Information über Angold Angold kann man hier kaufen
Aprikose Apistar

Apistar®
(Sorte: Apistar)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch weiß;
eher fest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
gut geeignet als Dekoration zur Weihnachtszeit
Apistar kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Geschmack:
wenig Säure, angenehm gewürzt
Frucht:
mittelgroß sternförmig Fruchtschale gelb-rot Fruchtfleisch weiß eher fest
Reifezeit:
Pflückreife: ab Oktober
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
gut geeignet als Dekoration zur Weihnachtszeit
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Apistar Apistar kann man hier kaufen
 

Ariane-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
kleinfrüchtig,; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch gelbes Fruchtfleisch, das rasch oxiidiert;
feinzellig, festfleischig, mäßig saftig, dicke Schale; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Frischverzehr, Saftbereitung,
Ariane kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Florina' x 'Prima', 'Golden Delicious' u.a.
Herkunft:
INRA, Baumschule Valois, Frankreich
Geschmack:
mäßig saftig, dicke Schale, geschmacklich mittelmässig
Frucht:
kleinfrüchtig, plattrund, Kelchgrube weit und tief Fruchtschale grünlich bis hellgrün, 90-100% samtrote Deckfarbe mit großen grauen Lentizellen Fruchtfleisch gelbes Fruchtfleisch, das rasch oxiidiert feinzellig, festfleischig, mäßig saftig, dicke Schale
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
FrischverzehrSaftbereitung
Komplett-Information über Ariane Ariane kann man hier kaufen
Apfel Ariwa

Ariwa-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch hellgelblich;
fest, knackig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr gut zum Backen geeignet
Ariwa kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'A849/5'
Herkunft:
Agroscope Changings-Wädenswill, Schweiz
Geschmack:
saftig, wohlschmeckend
Frucht:
mittelgroß mittelgroß, kugelig, leicht hochgebaut, etwas unregelmäßig. Fruchtschale Grundfarbe gelb, Deckfarbe geflammt bis flächig rotorange, geringe Berostung Fruchtfleisch hellgelblich fest, knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte/Ende September
Genussreife: ab Oktober
Lagerfähigkeit:
Naturlager: bis ende Dezember, Kühllager: bis Ende März
Verwendung:
sehr gut zum Backen geeignet
Komplett-Information über Ariwa Ariwa kann man hier kaufen
 

Arkcharm

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch weiß;
saftig, schnell oxidierend, feinzellig, weichfleischig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Prima'x Hybrid 36055
Herkunft:
Universität Arkansas, Little Rock, USA, seit 1995 im Handel
Geschmack:
geschmacklich säurebetont
Frucht:
groß bis sehr groß hochgebaut, stielbauchig,Kelchgrube weiträumig, schlüsselförmig tief Fruchtschale grünlich-gelb bis blassgelb, Deckfarbe streifig,blassrot Fruchtfleisch weiß saftig, schnell oxidierend, feinzellig, weichfleischig
Reifezeit:
Pflückreife: Frühsorte, Ernte August
Genussreife: zum sofortigen Verzehr
Lagerfähigkeit:
kaum lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Arkcharm Arkcharm kann man hier kaufen
 

Arlet

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
Fruchtschale gelb-rot;
fest, knackig, feinzellig, sehr saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Idared'
Herkunft:
Eidg. Forschungsanstalt Wädenswil, Schweiz, 1984
Geschmack:
süßlich mit erfrischender Säure
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: gelb Deckfarbe: rot fest, knackig, feinzellig, sehr saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Ende Januar, im CA-Lager bis Ende Mai haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Arlet Arlet kann man hier kaufen
 

Barbarossa-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelb;
knackig, saftig, feinzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Nela'x 'Delbarestivale'
Herkunft:
Staatliche Lehr-und Versuchsanstalt für Wein-und Obstbau Weinsberg, Baden Württemberg
Geschmack:
mit zitroniger Säure, hervorragender Geschmack! Sieger in vielen Sorten-Verkostungen
Frucht:
mittelgroß markant schöne Optik, Kelchgrube weit und tief,leicht höckrige Kelchblätter mittellang Fruchtschale intensiv gelb und Deckfarbe leuchtend rot Fruchtfleisch gelb knackig, saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: August
Genussreife: Frischverzehr
Lagerfähigkeit:
für eine Frühsorte gut haltbar, robust gegenüber pilzlichen Lagerfäulen
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Barbarossa Barbarossa kann man hier kaufen
Apfel Berlepsch
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Berlepsch(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
klein bis mittel, 65-75 mm breít, 55-65 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblichweiss;
fest, sehr saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
bei Selbstversorgern und auf dem Lokalmarkt beliebt, da der Geschmack lange unverändert erhalten bleibt. Wegen Hautbräune und Neigung zum Schrumpfen im Detailhandel nicht verbreitet.
Berlepsch kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Kreuzung Ananas Reinette x Ribston Pippin
Herkunft:
um 1880 von D. Uhlhorn in Grevenbroich am Niederrhein gezüchtet
Geschmack:
erfrischen säuerlich, typisch würziges Aroma, kräftiger Geschmack, hoher Vitamin-C Gehalt
Frucht:
klein bis mittel, 65-75 mm breít, 55-65 mm hoch flachkugelig, namentlich in Kelchnähe deutllich gerippt Fruchtschale grüngelb mit braunroter, streifig bis verwaschener Deckfarbe, 1/2-3/4. Lentizellen zahlreich, hell, klein Fruchtfleisch gelblichweiss fest, sehr saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte bis Ende September, neigt zu vorzeitigem Fruchtfall
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Dezember, bei 0-2°C bis Ende Februar haltbar. Anfällig für Hautbräune
Verwendung:
bei Selbstversorgern und auf dem Lokalmarkt beliebt, da der Geschmack lange unverändert erhalten bleibt. Wegen Hautbräune und Neigung zum Schrumpfen im Detailhandel nicht verbreitet.
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Berlepsch Berlepsch kann man hier kaufen
 

Berner Rosen

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
65-75 mm breit, 60-70 mm hoch; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch grünlichweiss,;
saftig, ziemlich feinzellig, anfällig für Fleischbräune; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
nicht für Erwerbsanbau geeignet, als Halb-oder Hochstamm für Lokalmarkt und Selbstversorger brauchbar, im Hausgarten zu stark krankheitsanfällig
Berner Rosen kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, 1888 von F.Baumann gefunden und durch die Baumschule Daepp in Opplingen, Schweiz verbreitet
Geschmack:
saftig, typisch würziges Aroma, erfrischender Geschmack,
Frucht:
65-75 mm breit, 60-70 mm hoch Fruchtschale Grund grüngelb, zu 3/4 dunkel kaminrot, verwaschen, Lentizellen deutlich hell Fruchtfleisch grünlichweiss, saftig, ziemlich feinzellig, anfällig für Fleischbräune
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, bei 2°C bis Ende Dezember haltbar
Verwendung:
nicht für Erwerbsanbau geeignet, als Halb-oder Hochstamm für Lokalmarkt und Selbstversorger brauchbar, im Hausgarten zu stark krankheitsanfällig
Komplett-Information über Berner Rosen Berner Rosen kann man hier kaufen
 

Blauacher Wädenswil

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel bis gross, 70-87 mm breit, 65-75 mm hoch; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch grünlichweiss;
saftig;
Verwendung:
wertvolle Mostapfelsorte, günstige Reifezeit gegen Ende September
Blauacher Wädenswil kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
1968 in der Mostapfelanlage von B. Vonderwahl in Landschlacht, Thurgau gefunden, aus Versuchen der Eidg. Forschungsanstalt Wädenswil als wertvolle Form der Blauacher oder Blauäpfel hervorgegangen
Geschmack:
mit ziemlich Zucker und Säure, etwas herb, mildes Aroma
Frucht:
mittel bis gross, 70-87 mm breit, 65-75 mm hoch unregelmässig, kugelig bis hoch gebaut, meist mittelbauchig, mit breiten Rippen Fruchtschale gelblichgrün, zu 3/4 dunkelblaurot geflammt bis verwaschen, Lentizellen spärlich, in der Deckfarbe hell Fruchtfleisch grünlichweiss saftig
Reifezeit:
Pflückreife: in der Ostschweiz Mitte bis Ende September ernte- verarbeitungsreif
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
wertvolle Mostapfelsorte, günstige Reifezeit gegen Ende September
Komplett-Information über Blauacher Wädenswil Blauacher Wädenswil kann man hier kaufen
 

Bohnapfel(Regionalsorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
klein bis mittelgross, 55-70 mm breit, 60-70 mm hoch; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch grünlich bis gelblichweiss;
fest bis zäh, saftig, ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
als Mostapfel zum Anbau auf grossen Baumformen geeignet, auch als Koch-und Konservenapfel verwendbar
Bohnapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, soll aus dem deutschen Rheinland stammen, dort Anbau um 1800
Geschmack:
säuerlich, etwas herb, kaum aromatisch
Frucht:
klein bis mittelgross, 55-70 mm breit, 60-70 mm hoch hoch gebaut, mittelbauchig, teils walzenförmig, teilweise wulstig Fruchtschale grün bis gelbgrün, matt, blaurot marmoriert bis gestreift, Lentizellen zahlreich Fruchtfleisch grünlich bis gelblichweiss fest bis zäh, saftig,
Reifezeit:
Pflückreife: in der Ostschweiz Mitte bis Ende Oktober schüttelreif
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
lässt sich auch nach Zwischenlagerung noch gut abpressen, neigt bei Lagerung zu Hautbräune
Verwendung:
als Mostapfel zum Anbau auf grossen Baumformen geeignet, auch als Koch-und Konservenapfel verwendbar
Besonderheit
Regionalsorte
Komplett-Information über Bohnapfel Bohnapfel kann man hier kaufen
Apfel Boskoop
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Boskoop

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Backen, Einmachen, Saftbereitung
Boskoop kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
unbekannt
Herkunft:
vermutlich 1856 durch K.J.W. Ottolander in Boskoop, Holland, entdeckt
Geschmack:
eher sauer
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: grün-gelb Deckfarbe: orange bis rot Fruchtfleisch creme mittelfest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Ende Januar, im CA-Lager bis Mitte Mai haltber
Verwendung:
Tafelapfel, Backen, Einmachen, Saftbereitung
Komplett-Information über Boskoop Boskoop kann man hier kaufen
Apfel Braeburn
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Braeburn

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch weiß;
sehr fest, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Zufallssämling
Herkunft:
1952 in Neuseeland gefunden
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: grüngelb Deckfarbe: rot Fruchtfleisch weiß sehr fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Januar, im Kühllager bis Ende Februar und im CA-Lager bis Ende Juni haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Braeburn Braeburn kann man hier kaufen
 

Early Brae®
(Sorte: Brava-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Braeburn' x 'Cox Orangenrenette'
Herkunft:
Neuseeland
Geschmack:
süßlich aromatischer Geschmack
Frucht:
groß bis sehr groß leicht schiefe stumpfkegelige Gestalt mit einer leichten Rippung und einem höckrigen Kelchrand. Flacher gebaut als die Früchte der Elternsorte 'Braeburn' Fruchtschale grünlichgelb gefärbt mit und zu wenigstens 2/3 mit einer punktierten und leicht streifigen braunroten Deckfarbe überzogen Fruchtfleisch creme mittelfest
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: Oktober bis Dezember
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Februar
Verwendung:
Frischverzehr
Komplett-Information über Brava Brava kann man hier kaufen
 

Carola

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
gute Tafelapfelsorte, dient auch der häuslichen Verarbeitung
Carola kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
freie Abblüte aus 'Cox Orange'
Herkunft:
Institut für Acker-und Pflanzenbau Müncheberg/Mark durch M. Schmidt und H. Murawski, 1953 im versuchsweisen Anbau und 1962 im Handel
Geschmack:
fein süssäuerlich mit fruchtigem 'Cox Orange' Aroma
Frucht:
mittelgroß etwas flach gebaut und am Kelch typisch gerippt Fruchtschale grünlichgelb bis gelb, rot bis purpurrot, leicht bereift, nicht berostet
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: September bis Oktober
Lagerfähigkeit:
im Normallager bis November und im Kühllager bis Dezember/Januar
Verwendung:
gute Tafelapfelsorte, dient auch der häuslichen Verarbeitung
Komplett-Information über Carola Carola kann man hier kaufen
Apfel Cameo
Bildrechte: Baumschule Jäger, Ladenburg

Cameo®
(Sorte: Caudle)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale dunkelrot;
fest und saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Wintersorte für den Erwerbsanbau, gut im Abo- Hofverkauf einsetzbar
Caudle kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Red Delicious'
Herkunft:
1990 von D. Caudle Washington State, USA, seit wenigen Jahren auch in Europa im Anbau
Geschmack:
saftig und süß, mit mittlerem bis kräftigem Aroma
Frucht:
mittelgroß oft ungleichförmig Fruchtschale dunkelrot gestreift fest und saftig
Reifezeit:
spät
Lagerfähigkeit:
November bis April im Kühllager
Verwendung:
Wintersorte für den Erwerbsanbau, gut im Abo- Hofverkauf einsetzbar
Komplett-Information über Caudle Caudle kann man hier kaufen
Apfel Galiwa1

Galiwa®
(Sorte: CH 101-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch creme;
fest, saftig, knackig, gut duftend ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Gala' x 'K1R20A44'
Herkunft:
Agroscope Wädenswil, Schweiz
Geschmack:
fruchtig, ausgesprochen süßes, intensives Aroma mit sehr süßer Geschmacksfülle, animierendes, mildes Säurespiel
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelborange, Deckfarbe: rot Fruchtfleisch creme fest, saftig, knackig, gut duftend
Reifezeit:
Pflückreife: September, langes erntefenster
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Februar lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über CH 101 CH 101 kann man hier kaufen
 

Rubens®
(Sorte: Civni-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
groß; Fruchtschale gelb-rot;
saftug und abknackend; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Gala' x' Elstar'
Herkunft:
1985 in Italien entstanden.Als 'Civni' seit 2005 EU-Sortenschutz.
Geschmack:
saftig, mit kräftigem Aroma
Frucht:
groß konisch und hoch gebaut Fruchtschale gelb-rot saftug und abknackend
Reifezeit:
Pflückreife: 1 Woche vor 'Golden Delicious'
Genussreife: Oktober bis Dezember
Lagerfähigkeit:
im CA-Lager bis März haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Civni Civni kann man hier kaufen
Apfel Collina
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Collina-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis klein; Fruchtschale grün;
knackig mittelsaftig, teilweise etwas zu weich und mehlig, grobe feste Schale;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Priscilla' x 'Elstar'
Herkunft:
M. Vandewall, Eckelrade, Niederlande
Geschmack:
süss-säuerlich, guter Geschmack
Frucht:
mittelgroß bis klein kugelig, mittelbauchig,Kelchgrube mit Höckern, Kelch tief eingesenkt Fruchtschale Grundfarbe hellgrün, Deckfarbe streifig bis flächig hellrot, matt knackig mittelsaftig, teilweise etwas zu weich und mehlig, grobe feste Schale
Reifezeit:
Pflückreife: August
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager nur 4-6 Wochen haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Collina Collina kann man hier kaufen
 

Juliet®
(Sorte: COOP 43-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weiß;
fest und absolut knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
PRI 1018-101 x 'Viking' (='PRI 1033-5'), Synonym 'COOP 43', PAR 14T238 oder PRI 2597-103
Herkunft:
Universität Illinois, USA
Geschmack:
rein süß,Geschmack mild, wenig Säure
Frucht:
mittelgroß kugelig,mittelbauchig, Kelchgrube mit leichten Höckern, Klechblätter kurz und weit, Kelch halboffen Fruchtschale Grundfarbe gelblich- grün, Deckfarbe bräunlich rot, teils flächig teils geflammt, auffällig weiße Lentizellen mit hellem Hof Fruchtfleisch weiß fest und absolut knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager mindestens bis April haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über COOP 43 COOP 43 kann man hier kaufen
Apfel Cox2
Bildrechte: Baumschule Jäger, Ladenburg

Cox Orange

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
eher klein; Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch gelb;
fest, feinzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Sämling von 'Ribston Pepping'
Herkunft:
England, 1825 in Colnbrook-Lawn entdeckt und ab 1850 verbreitet
Geschmack:
feinwürzig
Frucht:
eher klein flachkugelig Fruchtschale Grundfarbe: gelb Deckfarbe: rotorange Fruchtfleisch gelb fest, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: ab ernte
Lagerfähigkeit:
bis März
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Cox Orange Cox Orange kann man hier kaufen
 

Antares®
(Sorte: Dalinbel-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
etwa mittelgroß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch cremefarben;
zur Genussreife mittelfest und saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Erwerbs- und Selbstversorgeranbau aus Frankreich
Dalinbel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Kreuzung mit der Muttersorte 'Elstar'
Herkunft:
Gemeinschaftsarbeit Baumschule Davodeau-Ligonniere und Forschungsanstalt INRA, Angers, Frankreich
Geschmack:
sehr gut, süß mit einer milden Säure
Frucht:
etwa mittelgroß sehr gleichmäßig und von breitrunder Form Fruchtschale mit grünlicher, später geblicher Grundfarbe, dreiviertel mit mittelroter Deckfarbe überzogen Fruchtfleisch cremefarben zur Genussreife mittelfest und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: zweite Septemberhälfte
Genussreife: ab Oktober
Lagerfähigkeit:
Früchte sind im Kühllager bis Februar lagerfähig
Verwendung:
Erwerbs- und Selbstversorgeranbau aus Frankreich
Komplett-Information über Dalinbel Dalinbel kann man hier kaufen
 

Dalinsweet-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weiss;
fest, kaum saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Baumschule Davodeau-Ligonniere, Frankreich
Geschmack:
süß aber geschmacklich etwas ausdruckslos
Frucht:
mittelgroß bis groß kugelförmig, mittelbauchig,Kelchgrube weit und flach, typisch wellig/gefältet Fruchtschale grüne bis hellgrüne Grundfarbe, matte dunkelrote Deckfarbe mit zahlreichen berosteten Lentizellen Fruchtfleisch weiss fest, kaum saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gut lagerfähig bis in den März, Früchte neigen aber zum Schrumpfen
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Dalinsweet Dalinsweet kann man hier kaufen
Apfel Delbarestivale
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Delbarestivale

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß, 70-82 mm breit, 62-78 mm hoch; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch cremefarbig;
anfänglich fest, mit längerer Lagerung weicher werdend, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
inhaltsreiche, für Selbstversorgung, Lokalmarkt und Detailhandel geeignete Sorte
Delbarestivale kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Golden Delicious x Stark Jongrimes
Herkunft:
1956 gekreuzt und selektioniert durch die Baumschule Georges Delbard, Malicorne, Frankreich
Geschmack:
saftig, aromatisch
Frucht:
mittelgroß bis groß, 70-82 mm breit, 62-78 mm hoch leicht hoch gebaut bis walzenförmig, regelmäßig Fruchtschale grüngelb bis goldgelb, mit Spuren 1/2 orangeroter bis leuchtendroter Deckfarbe, Lentizellen unscheinbar Fruchtfleisch cremefarbig anfänglich fest, mit längerer Lagerung weicher werdend, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte August bis Anfang September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bei 2-4° C bis Ende Oktober
Verwendung:
inhaltsreiche, für Selbstversorgung, Lokalmarkt und Detailhandel geeignete Sorte
Komplett-Information über Delbarestivale Delbarestivale kann man hier kaufen
 

Delia

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelblich;
etwas weich, saftig, grobzellig;
Verwendung:
idealer Mostapfel, aufgrund hoher Zuckerwerte auch sehr gut zur Apfelweinherstellung und für die Brennerei geeignet
Delia kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
=SXIII 1/30, Doud' s2-4-2 (='Golden Delicious x Mutante), frei abgeblüht
Herkunft:
Aussaat 1967 am Max-Planck-Institut Köln-Vogelsang
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß bis groß hochgebaut, mittelbauchig, Kernkammern geschlossen, Kelchgrube schmal schüsselförmig Fruchtschale Grundfarbe grün-gelb bis gelb, nur in manchen Jahren ein Hauch von roter Deckfarbe Fruchtfleisch gelblich etwas weich, saftig, grobzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
wenig lagerfähig, im Kühllager bis Februar
Verwendung:
idealer Mostapfel, aufgrund hoher Zuckerwerte auch sehr gut zur Apfelweinherstellung und für die Brennerei geeignet
Komplett-Information über Delia Delia kann man hier kaufen
 

Deljonca

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblich;
bissfest, saftig, später festkauend, knackig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Tenroy'x ('Stark Jongrimes' x 'Cardinal')
Herkunft:
Baumschule Delbard, Frankreich
Geschmack:
etwas zu säurebetont, guter Geschmack
Frucht:
mittelgroß kugelrund, Kelchgrube klein und nur wenig tief, leciht gefältelt Fruchtschale Grundfarbe blassgrün, mit punktierten Lentizellen darauf, Deckfarbe flächig leuchtend rot, fast pinkfarben, Optik insgesamt sehr attraktiv Fruchtfleisch gelblich bissfest, saftig, später festkauend, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: August
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
nur begrenzt lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Deljonca Deljonca kann man hier kaufen
 

Diana

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weisslich;
sehr fest und trocken;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Ametyst' x 'Julia'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
stark säurehaltig, unausgewogen im Geschmack
Frucht:
mittelgroß rund bis plattrund, Kelchgrube weit und tief, innen teilweise mit Höckern/Falten Fruchtschale Grundfarbe hellgrün bis grünlich weiß, flächige kaminrote Deckfarbe mit kleinen grauen Lentizellen, Früchte leicht beduftet, starke Mehltauberostung Fruchtfleisch weisslich sehr fest und trocken
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Juli
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
nicht lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Diana Diana kann man hier kaufen
 

Discovery

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauerlich
Frucht:
höchstens mittelgroße Früchte; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch weiß bis gelbliches Fruchtfleisch;
knackig festes saftiges Fruchtfleisch;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Worcester Parmäne' x 'Schöner aus Bath'
Herkunft:
Langham, England
Geschmack:
leicht säuerlich im Geschmack
Frucht:
höchstens mittelgroße Früchte Fruchtschale gelb mit verwaschenen roten Backen Fruchtfleisch weiß bis gelbliches Fruchtfleisch knackig festes saftiges Fruchtfleisch
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte August bis Anfang September
Genussreife: zum Direktverzehr geeignet
Lagerfähigkeit:
Lagerung möglich, jedoch nicht empfehlendswert
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Discovery Discovery kann man hier kaufen
 

Ecolette

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
klein bis mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblich ;
fest, mittel saftig, von dicher Konsistenz; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Sie ist geeignet für den Bioanbau.
Ecolette kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Elstar' x 'Prima'
Herkunft:
CPRO-DLO Wageningen, Niederlande, von der Vatersorte hat sie ihre Schorfresistenz (Vf)
Geschmack:
mittel saftig, durch ein kräftiges Aroma gekennzeichnet, ausgezeichneter Geschmack
Frucht:
klein bis mittelgroß von einheitlicher Form, mittel-bis stielbauchig Fruchtschale gelbgrün bis weißlich grün, zur Genussreife gelb, die Haut ist bis zu drei Viertel mit einer intensiven, hellroten bis roten punktierten Deckfarbe überzogen Fruchtfleisch gelblich fest, mittel saftig, von dicher Konsistenz
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober, somit noch nach 'Golden Delicious'
Genussreife: nach Kühllagerung ab Dezember bis April
Lagerfähigkeit:
sehr gute Lagerfähigkeit im Kühllager
Verwendung:
Sie ist geeignet für den Bioanbau.
Komplett-Information über Ecolette Ecolette kann man hier kaufen
Apfel Elstar
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Elstar-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelb;
mittelfest, knackig, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saft, Backen, Einmachen
Elstar kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Ingrid Marie'
Herkunft:
Institut für Gärtnerische Pflanzenzüchtung, Wageningen, Holland, 1972
Geschmack:
würzig-aromatisch, erfrischendes Zucker-Säure-Verhältnis
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Rot auf grün/gelb, je nach Typ zweifarbig oder gestreift Fruchtfleisch gelb mittelfest, knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Ende Februar, im CA-Lager bis Ende Mai
Verwendung:
Tafelapfel, Saft, Backen, Einmachen
Komplett-Information über Elstar Elstar kann man hier kaufen
Apfel Enterprise
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Enterprise

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale grün;
etwas trocken, grobzellig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr gute Sorte für den Hausgarten-Streuobst-und intensiven Mostobstanbau
Enterprise kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
PRI 1661-1x PRI 1661-2 (beides 'McIntosh'-Abkommlinge)
Herkunft:
Universität von Illinois, USA ,seit 1993 im Handel
Geschmack:
süßlich aromatisch
Frucht:
mittelgroß bis groß kugelförmig, tendenziell hochgebaut, Kelchgrube leicht gefältelt, sortentypisch tief eingesenkt Fruchtschale gelblich-grün, flächig dunkelrote Deckfarbe etwas trocken, grobzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Ende März lagerfähiig
Verwendung:
sehr gute Sorte für den Hausgarten-Streuobst-und intensiven Mostobstanbau
Komplett-Information über Enterprise Enterprise kann man hier kaufen
FinkenwerderHP
Bildrechte: Klaus Nasilowski

Finkenwerder Herbstprinz

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher groß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch teilweis rot gefärbt, verwaschen bis gestreift;
fest und knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Frischverzehr, Verarbeitung, Saftbereitung, Brennerei,
Finkenwerder Herbstprinz kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
unbekannt
Herkunft:
Finkenwerder, Niederelbe
Geschmack:
ausgewogen, aromatisch
Frucht:
eher groß hochgebaut, etwas kantig Fruchtschale grün-rot Fruchtfleisch teilweis rot gefärbt, verwaschen bis gestreift fest und knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Oktober
Genussreife: Ab Ende Oktober
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März
Verwendung:
FrischverzehrVerarbeitungSaftbereitungBrennerei
Quelle Sortenbeschreibung
Hermann Cordes, Franz Mühl
Komplett-Information über Finkenwerder Herbstprinz Finkenwerder Herbstprinz kann man hier kaufen
 

Florina

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblich-weiss;
mittelfest und saftig, wird schnell weich, Schale glatt, sehr fest, leicht wachsig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Mehrfachkreuzung aus Malus floribunda 821 x 'Rome Beauty'
Herkunft:
INRA Angers, Frankreich, seit 1977 im Handel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß hochgebaut, stumpfkegelförmig, leicht gerippt, Kelchgrube weit und tief mit offenem Kelch Fruchtschale Grundfarbe gelbgrün, Deckfarbe orange bis dunkelrot, leicht beduftet, Lentizellen grauweiß und deutlich hervortretend Fruchtfleisch gelblich-weiss mittelfest und saftig, wird schnell weich, Schale glatt, sehr fest, leicht wachsig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Januar haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Florina Florina kann man hier kaufen
Apfel Fuji
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Fuji

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
sehr fest, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Ralls' x 'Red Delicious'
Herkunft:
Versuchstation Morioka, Japan, 1962
Geschmack:
süß
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: grüngelb Deckfarbe: rosa- bis violettrot Fruchtfleisch creme sehr fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober bis Anfang November
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Januar, im Kühllager bis Ende April und im CA-Lager bis Ende Juli haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Fuji Fuji kann man hier kaufen
Apfel Gala Royal
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Gala

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch creme;
fest, knackig, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Kreuzung von 'Kidds Orange' x 'Golden Delicious'
Herkunft:
durch H.J. Kidd in Greytown, Neuseeland, selektioniert und seit 1960 in Vermehrung
Geschmack:
süßlich, wenig Säure,
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: gelb Deckfarbe: rot Fruchtfleisch creme fest, knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
in Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Mitte Februar und im CA-Lager bis Ende Mai haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Gala Gala kann man hier kaufen
Apfel Galmac

Galmac-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch weiß;
fest, saftig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Gala' x 'Jerseymac'
Geschmack:
aromatisch
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale grüngelb mit ¾ dunkelroter Deckfarbe. Fruchtfleisch weiß fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Juli bis Anfang August
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Galmac Galmac kann man hier kaufen
Apfel Gerlinde

Gerlinde-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
klein bis mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest, saftig, feinzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Elstar' x 'TSR 15 T3'
Herkunft:
ehemalige Bundesforschungsanstalt für Pflanzenzüchtung, Ahrensburg
Geschmack:
ausgeprägtes Elstar-Aroma
Frucht:
klein bis mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: rot geflammt Fruchtfleisch creme mittelfest, saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende August
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Dezember Lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Gerlinde Gerlinde kann man hier kaufen
 

Glockenapfel(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittel bis gross, 60-80 mm breit, 65-80 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch grünlichweiss;
fest, knackend und saftig, Neigung zu Stippe; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
vorzüglich lagerfähige Sorte, mit später Genussreife, für den Lokalmarkt, sowie für die Selbstversorgung. Bewahrt auch im Naturlager die säuerliche Frische bis im März. Im Detailhandel nur noch vereinzelt anzutreffen.
Glockenapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, sehr alte Sorte, soll von der Niederelbe stammen
Geschmack:
mit hervortretender Säure, typisch dezentes Aroma, erfrischender Geschmack
Frucht:
mittel bis gross, 60-80 mm breit, 65-80 mm hoch hoch gebaut, stielbauchig, kelchwärts leicht eingezogen, unregelmässig in Form und Grösse, mit breiten Rippen Fruchtschale gelblichgrün, gelb aufhellend, teils mit sonnenseits zart bräunlichrotem Anflug, Lentizellen mittelgross, umhöft Fruchtfleisch grünlichweiss fest, knackend und saftig, Neigung zu Stippe
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober, vorzeitiger Fruchtfall durch gegenseitig sich abstossende Früchte
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Februar, im Kühllager bis Ende Mai und im CA-Lager bis Mitte Juli haltbar, gut bei 0-1°C lagerbar, neigt zum Schrumpfen
Verwendung:
vorzüglich lagerfähige Sorte, mit später Genussreife, für den Lokalmarkt, sowie für die Selbstversorgung. Bewahrt auch im Naturlager die säuerliche Frische bis im März. Im Detailhandel nur noch vereinzelt anzutreffen.
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Glockenapfel Glockenapfel kann man hier kaufen
Apfel Golden Delicious1
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Golden Delicious

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelb;
knackif, saftig, feinzellig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Zufallssämling
Herkunft:
Obstgarten von H.J. Mullins, Westvirginia, USA
Geschmack:
süß, wenig Säure
Frucht:
Fruchtschale gelbgrün bis goldgelb Fruchtfleisch gelb knackif, saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Mitte März und im CA-Lager bis Ende Juli haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Golden Delicious Golden Delicious kann man hier kaufen
 

Goldjuwel-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
sehr groß (teilweise über 500g); Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch hellgrün bis weiss;
fest mäßig saftig, trockenfleischig, knackig, grobzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
laut Züchter guter Kompott- und Backapfel
Goldjuwel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Transparent' x 'Antonowka'
Herkunft:
J. Kreitmair, Weichs
Geschmack:
säuerlich
Frucht:
sehr groß (teilweise über 500g) kugelförmig bis plattrund, Relief ungleichförmig, teils kantig, Kelchgrube schüsselförmig, weit, mit Rippen und Höckern, Kelch mitteltief Fruchtschale grün Fruchtfleisch hellgrün bis weiss fest mäßig saftig, trockenfleischig, knackig, grobzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gekühlt bis Februar lagerfähig
Verwendung:
laut Züchter guter Kompott- und Backapfel
Komplett-Information über Goldjuwel Goldjuwel kann man hier kaufen
 

Goldlane

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
sehr großfrüchtig; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelbliches Fruchtfleisch;
saftig, spritzig und knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
('Topaz' x 'Bolero') x 'Bohemia'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR v.v.i.,Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
Frucht:
sehr großfrüchtig plattrund, längsoval, Kelchgrube mittelweit, mäßig tief, Kelchblätter kurz und mittelbreit, Kelch offen, Stielgrube weit und regelmäßig berostet, sehr kurzer Fruchtstiel, so dass sich die Früchte gegenseitig abdrücken können Fruchtschale Grundfarbe hellgrün bis trübgrün Fruchtfleisch gelbliches Fruchtfleisch saftig, spritzig und knackig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis in den März hinein
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Goldlane Goldlane kann man hier kaufen
Apfel Goldparmaene
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Goldparmäne(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelblich;
etwas grob, mässig saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel und in häuslicher Verarbeitung
Goldparmäne kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Mittelalter in Frankreich,später auch von England aus verbreitet
Geschmack:
fein suess-säuerlich, würziges Aroma
Frucht:
mittelgroß mittelgroß und rundlich, typisch flache offene Kelchgrube,rötliche Deckfarbe Fruchtschale gelb,etwa zur Haelfte bräunlichrot marmoriert und geflammt, teils netzig berostet, mittelgrosse Lentizellen, teils grün umhöft Fruchtfleisch gelblich etwas grob, mässig saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: Oktober bis Februar
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Mitte November, im Kuehllager bis Ende Dezember
Verwendung:
Tafelapfel und in häuslicher Verarbeitung
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Goldparmäne Goldparmäne kann man hier kaufen
Apfel Goldrush2
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Goldrush

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-gelb;
fest, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Coop 17'
Herkunft:
Universität Illinois, USA
Geschmack:
süß-säuerlich, hoher Zuckergehalt
Frucht:
mittelgroß kugelig, leicht hoch gebaut Fruchtschale grüngelb, kleine Lentizellen fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Januar, im Kühllager bis Ende Februar und im CA-Lager bis Ende Mai haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Goldrush Goldrush kann man hier kaufen
 

Goldstar-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch weisslich-gelb;
saftig, knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Rubin' x 'Vanda'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i.Prag, (Strizovice), Teschechien
Geschmack:
hervorragender Geschmack
Frucht:
mittelgroß bis groß kugelig, mittelbauchig, kurzachsig, Kelchgrube schlüsselförmig und weit, Kelchblätter fleischig Fruchtschale Grundfarbe gelblich grün, nur bei Sommerfrüchten ein Hauch orangeroter Deckfarbe Fruchtfleisch weisslich-gelb saftig, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Ende März
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Goldstar Goldstar kann man hier kaufen
Apfel Granny Smith
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Granny Smith

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch grünlich-weiss;
hart, grasig und fad, neigt zu Stippe; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, wurde 1868 von Maria-Ann Smith in Eastwood bei Sydney, Australien gefunden, seit etwa 1950 in Europa im Handel
Geschmack:
säuerlich, weniger süß, teilweise fad mit wenig Aroma
Frucht:
mittelgroß groß und rundlich Fruchtschale weißlich-grün, Lentizellen auffällig hell umhöft Fruchtfleisch grünlich-weiss hart, grasig und fad, neigt zu Stippe
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte November
Genussreife: November bis Februar
Lagerfähigkeit:
inländische Früchte im Naturlager bis Ende Dezember, bei 0-2° C bis Ende Januar, im CA-Lager bis Ende Februar haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Granny Smith Granny Smith kann man hier kaufen
Apfel Gravensteiner2
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Gravensteiner(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher groß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelbgrün bis gelbweiss;
mittelfest, knackend bis locker, sehr saftig, ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel und Verarbeitung
Gravensteiner kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, nach der Ortschaft Gravenstein (Graasten) in Nordschleswig, Dänemark benannt
Geschmack:
kräftig süss-säuerlich, würzig, vorzügliches edles Aroma
Frucht:
eher groß 65-85 mm breít, 60-70 cm hoch Fruchtschale braunrot bis leuchtend rot geflammt und marmoriert auf grüngelbem bis gelbem Grund, mittelgroße Lentizellen Fruchtfleisch gelbgrün bis gelbweiss mittelfest, knackend bis locker, sehr saftig,
Reifezeit:
Pflückreife: Ende August bis Mitte September
Genussreife: August bis Oktober
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende September, im Kühllager bis Ende Oktober haltbar
Verwendung:
Tafelapfel und Verarbeitung
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Gravensteiner Gravensteiner kann man hier kaufen
Apfel Hana
Bildrechte: Ustav experimentalni botaniky AV CR v. v. i.

Hana

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß bis klein; Fruchtschale grün-rot;
weich mittelsaftig, leicht mehlig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Prima' x 'Krasava'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien, seit 1997 im Handel
Geschmack:
im Geschmack zu sauer
Frucht:
mittelgroß bis klein kugelförmig bis leicht hoch gebaut, Kernkammern geschlossen, Kelchgrube schüsselförmig mit ganz leichten Höckern, Fruchtschale Grundfarbe hellgrün, Deckfarbe streifig verwaschen, dunkelrot bis tiefrot weich mittelsaftig, leicht mehlig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Juli
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
nicht lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Hana Hana kann man hier kaufen
 

Heliodor-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelblich;
sehr feinzellig, saftig, etwas dicke festkauende Schale; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Topaz'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i.,Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
geschmacklich ausgewogen, nur gut ausgefärbte Früchte schmecken gut
Frucht:
mittelgroß kugelig bis plattrund, Kelchblätter lang, schmal, aufrecht,geöffnet, Kelch halb offen, sortentypisch lange Kelchröhre bis ins Kernhaus Fruchtschale intensiv gelb, kaum Berostung Fruchtfleisch gelblich sehr feinzellig, saftig, etwas dicke festkauende Schale
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Januar, wird schnell weich
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Heliodor Heliodor kann man hier kaufen
 

Hilde

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale grün-rot;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr leistungsstarker Mostapfel
Hilde kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Zufallssämling, Niederelbe, Deutschland
Herkunft:
Dr. Griemsmann, Neuenkirchen
Geschmack:
saurer Mostapfel
Frucht:
groß bis sehr groß hochgebaut, mittelbauchig,mittellangachsig, Kelchgrube tief eingesenkt, schlüsselförmig mit Höckern Fruchtschale Grundfarbe hellgrün, Deckfarbe rotbraun, gesprenkelt bis gefalmmt, in und um die Stielgrube berostet, viele kleine weisse behöfte Lentizellen
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
sehr leistungsstarker Mostapfel
Komplett-Information über Hilde Hilde kann man hier kaufen
horneburger
Bildrechte: KOB Bavendorf

Horneburger Pfannkuchenapfel

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
sehr groß; Fruchtschale braun-rot ;
grobzellig, mürbe; gute Lagerfähigkeit
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Sämling von Boikenapfel
Herkunft:
Horneburg, Niederelbe
Geschmack:
grobzellig
Frucht:
sehr groß ungleichmäßig und kantig Fruchtschale marmoriert grobzellig, mürbe
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Sept bis Anfang Okt
Genussreife: ab November
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Februar
Verwendung:
Küchenapfel
Quelle Sortenbeschreibung
Franz Mühl
Komplett-Information über Horneburger Pfannkuchenapfel Horneburger Pfannkuchenapfel kann man hier kaufen
Apfel Idared
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Idared

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittel bis gross, 70-85 mm breit, 60-67 mm hoch; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch weiss bis leicht gelblich;
knackend, feinzellig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
wegen der mässigen Fruchtqualität sind die Marktchancen dieser Sorte abnehmend. Als Koch-und Backapfel beliebt.
Idared kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Jonathan x Wagener
Herkunft:
Züchtung der Idaho Agr. Exp.Station in Moscow, USA, 1942 benannt
Geschmack:
mild säuerlich, schwaches Aroma, bei entwickelten Früchten angenehmer Geschmack
Frucht:
mittel bis gross, 70-85 mm breit, 60-67 mm hoch kugelig bis flachkugelig, mittelbauchig, regelmässig, schwach gerippt Fruchtschale zu 3/4 leuchtend rot gestreift bis verwaschen auf gelblichgrünem bis weissgelben Grund, Lentizellen unauffällig, freundlilches Aussehen Fruchtfleisch weiss bis leicht gelblich knackend, feinzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Baum
Genussreife: Anfang bis Mitte Oktober
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Dezember, im Kühllager bis Ende März, im CA-Lager bis Ende Juni haltbar, nicht unter 3°C kühlen, hohe Lagersicherheit, neigt etwas zu Jonathan-Spot
Verwendung:
wegen der mässigen Fruchtqualität sind die Marktchancen dieser Sorte abnehmend. Als Koch-und Backapfel beliebt.
Komplett-Information über Idared Idared kann man hier kaufen
 

Iduna-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
etwas unregelmässig, 65-75 mm breit, 70-80 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblichweiss;
fest und saftig,; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
schneidet in Degustationen gut ab, eignet sich als Ersatz für Glockenapfel und ist ein vorzüglich lagerfähiger Tafelapfel für den Lokalmarkt und den Detailhandel
Iduna kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Golden Delicious x Glockenapfel
Herkunft:
1971 durch die Eidg. Forschungsanstalt Wädenswil, Schweiz, 1993 als Sorte benannt
Geschmack:
mildsäuerlich, typisch aromatisch
Frucht:
etwas unregelmässig, 65-75 mm breit, 70-80 mm hoch hoch gebaut, sehr regelmässig, zum Kelch verjüngt Fruchtschale grüngelb, gelb aufhellend, manchmal sonnseits leicht rötlich, Lentizellen mittelgross, teils als Rostpunkte, hell umhöft Fruchtfleisch gelblichweiss fest und saftig,
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Januar, im Kühllager bis Ende Mai und im CA-Lager bis Juli haltbar
Verwendung:
schneidet in Degustationen gut ab, eignet sich als Ersatz für Glockenapfel und ist ein vorzüglich lagerfähiger Tafelapfel für den Lokalmarkt und den Detailhandel
Komplett-Information über Iduna Iduna kann man hier kaufen
Apfel Jakob Lebel
Bildrechte: Baumschuele Spiess, Wahlsburg/Weser

Jakob Lebel(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittel bis gross. 70-88 mm breit, 52-68 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch grünlich-gelblichweiss;
weich; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
vorzüglich als "Chüechliöpfel" verwendbar, auch zum dörren, speziell für die Apfelringherstellung geeignet. Liebhabersorte für Selbstversorgung und Lokalmarkt. Nicht für Erwerbsanbau geeignet.
Jakob Lebel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
gezüchtet 1825 von Jaques Lebel, Amiens, Frankreich
Geschmack:
reich an Säure, angenehmes
Frucht:
mittel bis gross. 70-88 mm breit, 52-68 mm hoch unregelmässig, breitkugelig, mittelbauchig, teils mit wulstigen Rippen Fruchtschale hellgrün, reife Früchte gelb, blassrot marmoriert bis gestreift, mit wenigen, berosteten Lentizellen. Fruchtfleisch grünlich-gelblichweiss weich
Reifezeit:
Pflückreife: mitte bis Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Mitte Januar haltbar, wird oft stippig
Verwendung:
vorzüglich als "Chüechliöpfel" verwendbar, auch zum dörren, speziell für die Apfelringherstellung geeignet. Liebhabersorte für Selbstversorgung und Lokalmarkt. Nicht für Erwerbsanbau geeignet.
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Jakob Lebel Jakob Lebel kann man hier kaufen
Apfel James Grieve
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/Weser

James Grieve

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch creme;
locker, feinzellig;
Verwendung:
Tafelapfel, Brennerei
James Grieve kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Mutterseite umstritten, 'Cox' oder 'Potts Seedling'
Herkunft:
als Sämling von M. James Grieve in Schottland angezogen und ab 1880 verbreitet
Geschmack:
sehr aromatisch
Frucht:
mittelgroß von gedrungen kugelig bis hochkugelig Fruchtschale rot-orange Fruchtfleisch creme locker, feinzellig
Reifezeit:
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel, Brennerei
Komplett-Information über James Grieve James Grieve kann man hier kaufen
Apfel Jonagold
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Jonagold

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch creme;
knackig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Jonagold kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Jonathan'
Herkunft:
Versuchsstation Geneva, New York, USA, 1968
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: grün-gelb Deckfarbe: rot marmoriert Fruchtfleisch creme knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September bis Anfang Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Mitte März und im CA-Lager bis Ende Juli haltbar
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Jonagold Jonagold kann man hier kaufen
 

Jonathan

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest, saftig, feinzellig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Sämling aus Esopus Spitzenberg
Herkunft:
Kingston, New York, USA, 1826
Geschmack:
säuerlich
Frucht:
Fruchtschale Grundfarbe: grüngelb Deckfarbe: rot Fruchtfleisch creme mittelfest, saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, im Kühllager bis Ende Januar, im CA-Lager bis Ende Mai haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Jonathan Jonathan kann man hier kaufen
 

Jucunda

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblich;
knackig, saftig und spritzig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Kreuzung aus ('Bolero' x 'Topaz')x 'GoldRush'
Herkunft:
Staatliche Lehr-und Versuchsanstalt für Wein-und Obstbau Weinsberg
Geschmack:
würzig, saftig, spritzig, sehr guter Geschmack
Frucht:
mittelgroß rund bis leicht hochgebaut, Kelchgrube weit, und leicht höckerig, Kelchblätter lang breit, Kelch verschlossen, Stielgrube tief und weit, Fruchtstiele mittellang, am Ende knopfig Fruchtschale Grundfarbe hellgrün bis gelbgrün, attraktiv rote flächige Deckfarbe mit markanten Lentizellen, Fruchtfleisch gelblich knackig, saftig und spritzig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
wenig lagerfähig, im Kühllager bis Weihnachten
Verwendung:
Frischverzehr
Komplett-Information über Jucunda Jucunda kann man hier kaufen
 

Kanada Reinette

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel bis groß, 70-85 mm breit, 60-65 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch cremefarbig bis grünlilch;
mittelfest bis weich, ziemlich saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
guter Haushalts-und Kochapfel, der verbraucht werden muss, bevor er mehlig wird. Auf dem Lokalmarkt gelegentlich anzutreffen.
Kanada Reinette kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling mit unsicherer Herkunft, in Frankreich schon 1771 beschrieben
Geschmack:
mit viel Zucker, mild säuerlich, angenehmes Aroma. Neigt zu Stippe und Fleischbräune
Frucht:
mittel bis groß, 70-85 mm breit, 60-65 mm hoch flachkugelig, unregelmässig, kelchwärts verjüngt, mit breiten Rippen und Wülsten Fruchtschale gelbgrün, mit zarter orange- braunroter Deckfarbe, mit auffälligen sehr grossen Lentizellen Fruchtfleisch cremefarbig bis grünlilch mittelfest bis weich, ziemlich saftig
Reifezeit:
Pflückreife: gegen Ende September, neigt zu vorzeitigem Fruchtfall
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, bei 3°-4°C bis Ende Februar und im CA-Lager bis Ende April haltbar. Nicht unter 3°C kühlen, neigt zum Schrumpfen.
Verwendung:
guter Haushalts-und Kochapfel, der verbraucht werden muss, bevor er mehlig wird. Auf dem Lokalmarkt gelegentlich anzutreffen.
Komplett-Information über Kanada Reinette Kanada Reinette kann man hier kaufen
Apfel Karneval

Karneval-s-(Neuheit)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch weiß;
eher fest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Vanda' x 'Pink Lady'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag
Geschmack:
fein säuerlich, angenehm leicht aromatisch
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale ungewöhnlich bunte Fruchtausfärbung mit auffälligen roten Streifen an gelber Grundfarbe, berostungsfrei Fruchtfleisch weiß eher fest
Reifezeit:
Pflückreife: September, Anfang Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
Tafelapfel
Besonderheit
Neuheit
Komplett-Information über Karneval Karneval kann man hier kaufen
 

Kidds Orange

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
65-80 mm breit, 60-70 mm hoch; Fruchtschale grün-gelb;
Fruchtfleisch cremefarbig;
fest und knackig, ziemlich saftig, mit viel Zucker, kräftiges Aroma, süsslich parfümiert.Anfällig für Stippe.; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Red Delicious x Cox Orange
Herkunft:
selektiert 1924 durch H.J. Kidd in Greytown, Neuseeland
Geschmack:
mit viel Zucker, kräftiges Aroma, süsslich parfümiert.
Frucht:
65-80 mm breit, 60-70 mm hoch stumpfkegelförmig, teils rundlich, ziemlich regelmässig, Rippen mittelbreit, kelchwärts deutlicher Fruchtschale gelbgrün mit braunrot geflammter Deckfarbe, netzig berostet, Lentizellen mittelgross, hell umhöft Fruchtfleisch cremefarbig fest und knackig, ziemlich saftig, mit viel Zucker, kräftiges Aroma, süsslich parfümiert.Anfällig für Stippe.
Reifezeit:
Pflückreife: Ende bis Mitte September
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Mitte November, im Kühllager bis Mitte Januar haltbar, bei 2° C aufbewahren, neigt zu Hautbräune
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Kidds Orange Kidds Orange kann man hier kaufen
 

Klarapfel

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
klein bis mittel, 60-70 mm breit, 57-62 mm hoch; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch grünlichweiss;
anfangs knackend und saftig, wird rasch mehlig, teils locker;
Verwendung:
Frischverzehr, Einmachen,
Klarapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, stammt aus der Baumschule Wagner in Riga, Lettland,seit 1852 Verbreitung durch französiche und belgische Baumschulen
Geschmack:
erfrischend säuerlich,mild gewürzt, Aroma kurz
Frucht:
klein bis mittel, 60-70 mm breit, 57-62 mm hoch kugelig,kelchwärts etwas zugespitzt, mit unregelmäßigen Rippen Fruchtschale weissgrün bis gelbgrün, ohne Deckfarbe, Lentizellen klein, grün, hell umhöft Fruchtfleisch grünlichweiss anfangs knackend und saftig, wird rasch mehlig, teils locker
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte Juli bis Anfang August
Genussreife: ab Baum zu konsumieren, nur einige Tage haltbar, wird rasch überreif und zerfällt
Lagerfähigkeit:
nur einige Tage haltbar
Verwendung:
FrischverzehrEinmachen
Komplett-Information über Klarapfel Klarapfel kann man hier kaufen
Apfel Mairac1

Mairac®
(Sorte: La Flamboyant-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch gelb;
knackig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Gala' x 'Maigold'
Geschmack:
ansprechender, säuerlicher Geschmack mit einer harmonischen Note – hält die Säure auch noch im späten Frühjahr
Frucht:
mittelgroß bis groß Fruchtschale Grundfarbe: grün gelblich, Deckfarbe: orange bis kaminrot Fruchtfleisch gelb knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
sehr gut
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über La Flamboyant La Flamboyant kann man hier kaufen
Apfel Ladina

Ladina-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch gelb;
fest, knackig, spritzig, ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topaz' x 'Fuji'
Herkunft:
Agroscope Wädenswill, Schweiz
Geschmack:
harmonisches bis säuerlich süßes Aroma mit exotischer Note,
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: rot Fruchtfleisch gelb fest, knackig, spritzig,
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Ladina Ladina kann man hier kaufen
 

Lotos

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelblich weiss, ;
mittelsaftig, etwas weich, feinzellig,knackig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Octovo' x 'Jolana'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
süßlich aromatisch
Frucht:
mittelgroß stumpfkegelförmig, stielbauchig, mittellangachsig, Kelchgrube tief Fruchtschale Grundfarbe grünlich gelb, Deckfarbe streifig bis flächig, mittel-bis dunkelrot, matt glänzend Fruchtfleisch gelblich weiss, mittelsaftig, etwas weich, feinzellig,knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende August
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
wenig Lagerfähig, gekühlt bis Dezember
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Lotos Lotos kann man hier kaufen
 

Lucy

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch gelblich;
knackig, etwas trocken; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topaz' x 'Fuji'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CRv.v.i., Prag (Strizovice)
Geschmack:
tendenziell süß aber auch Säure dabei, guter Geschmack, aromatisch mit Beiton Banane
Frucht:
mittelgroß rund, Oberfläche leicht wellig,Kelchgrube weit und mitteltief, mit typischen kleinen Falten ("Perlen") am Kelchblattgrund Fruchtschale Grundfarbe gelblich-grün, flächig bis streifige dunkelrot marmorierte Deckfarbe Fruchtfleisch gelblich knackig, etwas trocken
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Februar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Lucy Lucy kann man hier kaufen
 

Luna-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch leicht gelbes Fruchtfleisch;
saftig, spritzig, crisp; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topaz' x 'Golden Delicious'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
spritzig, hervorragender Geschmack
Frucht:
mittelgroß rund, mittelbauchig, Kelchgrube schlüsselförmig, Kelchblätter kurz und dick Fruchtschale blassgelb, bleich Fruchtfleisch leicht gelbes Fruchtfleisch saftig, spritzig, crisp
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März lagerfähig
Verwendung:
Mostobstanbau
Komplett-Information über Luna Luna kann man hier kaufen
Maggy2
Bildrechte: OGV Leutenbach, Dieter Blessing

Maggy-s-(Neuheit)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch rot durchgefärbt;
Verwendung:
ideal als Trockenfrucht und für die Verarbeitung
Maggy kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
unbekannte Sorte x roter Zierapfel
Geschmack:
säuerlich, erfrischend
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale vollkommen rot Fruchtfleisch rot durchgefärbt
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende August
Genussreife: Mitte bis Ende August
Lagerfähigkeit:
Lagerung nur sehr begrenzt möglich
Verwendung:
ideal als Trockenfrucht und für die Verarbeitung
Besonderheit
Neuheit
Quelle Sortenbeschreibung
OGV Leutenbach, LTZ Augustenberg
Komplett-Information über Maggy Maggy kann man hier kaufen
 

Maigold

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel bis gross, 65 mm breit, 65-80 mm hoch; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch cremefarbig;
saftig, feinzellig, häufig mit Stippe; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
dank hervorragender Fleischbeschaffenheit bei langer Lagerdauer und beliebtem Aroma im Detailhandel und auf dem Lokalmarkt gefragte Tafelsorte. Stellt hohe Pflegeansprüche
Maigold kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Fraurotacher x Golden Delicious
Herkunft:
Züchtung der Eidg. Forschungsanstalt Wädenswil, Schweiz, 1964 als Sorte benannt
Geschmack:
mit typisch parfümiertem Aroma, harmonischer Geschmack
Frucht:
mittel bis gross, 65 mm breit, 65-80 mm hoch hoch gebaut, zum Kelch verjüngt, häufig schief, ungleichmässige Stielgrube, tief, oft wulstig verengt, strahlig berostet Fruchtschale grünlichgelb, hellt goldgelb auf, etwa zur Hälfte leuchtend rot marmoriert bis geflammt, Lentizellen unscheinbar Fruchtfleisch cremefarbig saftig, feinzellig, häufig mit Stippe
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Januar, bei 2° C bis Ende März und im CA-Lager bis Ende Juli haltbar
Verwendung:
dank hervorragender Fleischbeschaffenheit bei langer Lagerdauer und beliebtem Aroma im Detailhandel und auf dem Lokalmarkt gefragte Tafelsorte. Stellt hohe Pflegeansprüche
Komplett-Information über Maigold Maigold kann man hier kaufen
Apfel Mariella1

Mariella-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Maigold' x 'Arlet'
Geschmack:
leicht säuerlich, aromatisch
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale gelbgrün mit ¾ roter Deckfarbe. saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
sehr gut
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Mariella Mariella kann man hier kaufen
Apfel Mars2

Mars-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel- bis großfruchtug; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
Knackig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Safterzeugung
Mars kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
('Jolana' x 'Rubin') x ('Dukat' x 'Rubin')
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag
Geschmack:
guter Geschmack, angenehmes Aroma
Frucht:
mittel- bis großfruchtug Fruchtschale Grundfarbe: grüngelb, Deckfarbe: dunkelrot , auffällige Lentizellen, glatte, trockene Schale, leicht berostet Fruchtfleisch creme Knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März
Verwendung:
Tafelapfel, Safterzeugung
Komplett-Information über Mars Mars kann man hier kaufen
 

Melodie

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
grossfrüchtig ; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch weiß;
fest, saftig, feinzellig und knackig, etwas feste Schale; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
gute Sorte für den intensiven Mostobstanbau
Melodie kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Shampion' x OR38 T16
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
säurebetont, mostiger Beigeschmack
Frucht:
grossfrüchtig stumpf, kegelförmig, stielbauchig, Kernkammern offen, Kelchgrube schlüsselförmig Fruchtschale Grundfarbe gelblich grün, Deckfarbe purpurrot Fruchtfleisch weiß fest, saftig, feinzellig und knackig, etwas feste Schale
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
gute Sorte für den intensiven Mostobstanbau
Komplett-Information über Melodie Melodie kann man hier kaufen
 

Melrose

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtfleisch gelblichweiß;
fest bis hart bei Ernte ;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Jonathan' x ' Red Delicious'
Geschmack:
süßfruchtig mit leichtem Aroma
Frucht:
mittelgroß bis groß unregelmäßig flachrund Fruchtschale grünlichgelb mit verwaschenem rot Fruchtfleisch gelblichweiß fest bis hart bei Ernte
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: ab Ernte bis März
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Melrose Melrose kann man hier kaufen
Apfel Merkur2

Merkur-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch gelb;
dicht, fest, knackig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Merkur kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topaz' x 'Rajka'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag
Geschmack:
süßlicher Apfel mit Geruchsnote nach Pflaume
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: rot mit großen Lentizellen Fruchtfleisch gelb dicht, fest, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Merkur Merkur kann man hier kaufen
 

Mira

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weiß;
grobzellig, knackig, saftig, knackig, dicke Schale; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
UEB 1205/2 x'Karmina'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i. Prag (Strizovice), Tschechien, seit 1997 im Handel
Geschmack:
süß bis leicht säuerlich
Frucht:
mittelgroß plattrund, Kelchgrube schlüsselförmig tief und typisch gefältelt, rippig Fruchtschale Grundfarbe hellgrün, Deckfarbe schmutzig dunkelrot, beduftet, ganze Frucht unberostet Fruchtfleisch weiß grobzellig, knackig, saftig, knackig, dicke Schale
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager sehr gut lagerfähig bis Ende März
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Mira Mira kann man hier kaufen
Apfel mutsu
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Mutsu

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale grün-gelb;
Fruchtfleisch grünlichweiß;
sehr fest und saftig ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
' Golden Delicious' x 'Indo'
Geschmack:
süßfruchtig mit geringem Aroma
Frucht:
groß bis sehr groß unregelmäßig hochrund Fruchtschale grüngelb,sonnenseits leicht rot überhaucht Fruchtfleisch grünlichweiß sehr fest und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober, einige Tage nach Golden Delicious
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gut im CA-Lager
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Mutsu Mutsu kann man hier kaufen
Apfel Nela
Bildrechte: Ustav experimentalni botaniky AV CR v. v. i.

Nela-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
kleinfrüchtig; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelblich- weiss;
langsam oxidierend, saftig, ohne Fehler, feinzellig, ; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Prima' x'Krasava'
Herkunft:
Institut of Experimental Botany AS CR, v.v.i. Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
würziger guter Geschmack
Frucht:
kleinfrüchtig kugel-bis stumpfkegelförmig, Kernkammern offen, Kelchgrube schüsselförmig Fruchtschale Grundfarbe grünlichgelb bis gelb, Deckfarbe streifig leuchtend rot Fruchtfleisch gelblich- weiss langsam oxidierend, saftig, ohne Fehler, feinzellig,
Reifezeit:
Pflückreife: ab Anfang August
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
für so eine frühe Sorte sehr gut lagerfähig, gutes Shelf Life
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Nela Nela kann man hier kaufen
 

'Greenstar'®
(Sorte: Nicogreen-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weisslich;
etwas trockenes Fruchtfleisch, druckempflindlich; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
neue Spätsorte für den Erwerbsanbau
Nicogreen kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Delcorf' x 'Granny Smith'
Herkunft:
Zusammenarbeit der Universität Leuwen und der Baumschule Jo Nicolai in Belgien
Geschmack:
süßlich, wenig Aroma, niedriger Zucker-und Säuregehalt
Frucht:
mittelgroß bis groß leicht hoch gebaut Fruchtschale gelblich grün und an der Sonnenseite leicht rötlich behaucht, Lentizellen weniger auffällig als diejenigen der ebenfalls grünschaligen Sorte 'Granny Smith' Fruchtfleisch weisslich etwas trockenes Fruchtfleisch, druckempflindlich
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Februar, zeichnet sich durch ein gutes Nachlagerverhalten aus
Verwendung:
neue Spätsorte für den Erwerbsanbau
Besonderheit
Neuheit
Komplett-Information über Nicogreen Nicogreen kann man hier kaufen
Apfel Kanzi
Bildrechte: Baumschule Jäger, Ladenburg

'Kanzi'®
(Sorte: Nicoter-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
klein bis mittel; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch gelblich,;
fest, knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr guterTafelapfel
Nicoter kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Gala' x 'Hidala'
Herkunft:
1992 in Belgien in Zusammenarbeit mit der Universität Leuwen und der Baumschule Jo Nicolai gezüchtet
Geschmack:
leichtes Aroma mit sehr gutem, angenehmen süßsäuerlichen Geschmack
Frucht:
klein bis mittel stumpf kegelförmig Fruchtschale gelblich grün, später gelber Grundfarbe, zu 60-100% mit einer flächigen, hell bis mittelroten Deckfarbe überlagert wird Fruchtfleisch gelblich, fest, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
sehr gut
Verwendung:
sehr guterTafelapfel
Besonderheit
Neuheit
Komplett-Information über Nicoter Nicoter kann man hier kaufen
Apfel Ontario
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Ontario(Historische Sorte)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale grün;
sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
wichtige Dauersorte für Selbstversorger und Liebhaber, weniger für den Erwerbsanbau
Ontario kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Northern Spy' x 'Wagener'
Herkunft:
1820 von Arnold in Ontario, Kanada gezüchtet und 1882 in den Handel gebracht
Geschmack:
säuerlich, wenig aromatisch, mit einem hohen Vitami-C Gehalt
Frucht:
groß bis sehr groß abgeplattet, kantig Fruchtschale grünlich bis grünlich-gelber Grundfarbe und bräunlich roter Deckfarbe
Reifezeit:
Pflückreife: Ende Oktober
Genussreife: bis Mai/ Juni
Lagerfähigkeit:
gute Lagerung bei +4° C im Normallager, Kühllager ist nicht unbedingt erforderlich
Verwendung:
wichtige Dauersorte für Selbstversorger und Liebhaber, weniger für den Erwerbsanbau
Besonderheit
Historische Sorte
Komplett-Information über Ontario Ontario kann man hier kaufen
 

Orion-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelb;
sehr knackig und saftig, etwas säurebetont aber guter Geschmack; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
typischer Backapfel
Orion kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Otava'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
etwas säurebetont aber guter Geschmack
Frucht:
mittelgroß bis groß Fruchtschale grün bis grünlich gelb Fruchtfleisch gelb sehr knackig und saftig, etwas säurebetont aber guter Geschmack
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
typischer Backapfel
Komplett-Information über Orion Orion kann man hier kaufen
Apfel Pia
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Pia-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
gross bis sehr groß; Fruchtschale rot;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr gut als Tafelapfel zum Frischverzehr im Erwerbs-und Liebhaberanbau
Pia kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Idared'x 'Helios'
Herkunft:
Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz (Züchter: C. Fischer,J.Schmadlak,H. Murawski), wurde vom Institut für Obstzüchtung der Bundesanstalt für Züchtungsforschung Quedlinburg herausgegeben
Geschmack:
kräftig süßsäuerlich mit mildem Aroma
Frucht:
gross bis sehr groß rundlich abgeplattet Fruchtschale die Schale glatt und nicht fettend, mit leuchtend scharlachroter Deckfarbe auf gelbem Grund, 40-80% bedeckt
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende August
Genussreife: von der Ernte bis etwa Anfang/Mitte November
Lagerfähigkeit:
bis Mitte November
Verwendung:
sehr gut als Tafelapfel zum Frischverzehr im Erwerbs-und Liebhaberanbau
Komplett-Information über Pia Pia kann man hier kaufen
Apfel Piflora
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Piflora-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
gross; Fruchtschale gelb-rot;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr guter Tafelapfel
Piflora kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Idared' x 'Golden Delicious'
Herkunft:
Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz
Geschmack:
kräftig süßsäuerlich und aromatisch
Frucht:
gross flachrund und mittelbauchig Fruchtschale kräftig rote Deckfarbe auf gelbem Grund
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: von Ende Oktober bis Januar/Februar
Lagerfähigkeit:
bis Januar/Februar im Kühllager
Verwendung:
sehr guter Tafelapfel
Komplett-Information über Piflora Piflora kann man hier kaufen
Apfel Pkkolo1

Pikkolo®
(Sorte: Pikkolo)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
eher fest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Clivia' x 'Auralia'
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelb, Deckfarbe: rot eher fest
Reifezeit:
spät
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis April
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Pikkolo Pikkolo kann man hier kaufen
Apfel Pilot1

Pilot-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale orange-rot;
sehr knackig, fest; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Pilot kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Clivia' x 'Undine'
Geschmack:
säuerlicher Geschmack, kräftiges, nussiges Aroma
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelb orange,Deckfarbe: kräftiges, gemasertes rot sehr knackig, fest
Reifezeit:
Pflückreife: ab September
Genussreife: ab Februar bis Juni
Lagerfähigkeit:
sehr gut
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Pilot Pilot kann man hier kaufen
Apfel Pinova1

Pinova-s-(Klassiker)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch cremefarbig;
eher fest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Clivia'
Herkunft:
Dresden-Pillnitz, 1986
Geschmack:
aromatisch süß-säuerlich, mit zunehmender Lagerung süsslicher werdend
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale goldgelb mit zinnoberrot gemaserter Deckfarbe, glatt, mittelgroße Lentizellen Fruchtfleisch cremefarbig eher fest
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte/Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Dezember, im CA-Lager bis Juni
Verwendung:
Tafelapfel
Besonderheit
Klassiker
Komplett-Information über Pinova Pinova kann man hier kaufen
Apfel Pirella

Pirol-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher groß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch gelbliches Fruchtfleisch;
mittelfestes Fruchtfleisch, sehr fein und saftig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Alkmene'
Geschmack:
kräftig, erfrischend süß-säuerlich mit fruchtigem Aroma
Frucht:
eher groß Fruchtschale hellgrüne, glatte Fruchtschale mit hellroter Maserung Fruchtfleisch gelbliches Fruchtfleisch mittelfestes Fruchtfleisch, sehr fein und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte/Ende September
Genussreife: ab Ernte bis November
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Pirol Pirol kann man hier kaufen
 

Pisaxa-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
groß; Fruchtschale gelb-rot;
fest und saftig, mit abknackendem Fruchtfleisch; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
('Alkmene' x 'Udine')x 'Pinova'
Herkunft:
1981 im Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz
Geschmack:
saftig mit kräftig fruchtigem Aroma, ausgeglichenem süßsäuerlichen Geschmack
Frucht:
groß kugelig Fruchtschale auf gelbem Grund entwickelt sich eine kräftig rote Deckfarbe mit 80-100% Bedeckung fest und saftig, mit abknackendem Fruchtfleisch
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September
Genussreife: Oktober bis Februar/März
Lagerfähigkeit:
im Normallager bis Dezember, im CA-Lager bis März haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Pisaxa Pisaxa kann man hier kaufen
 

Pivita-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
groß; Fruchtschale dunkelrot;
fest und saftig, mit abknackendem Fruchtfleisch; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Pinova' x 'Idared' (Züchter:C.Fischer, J.Schmadlak)
Herkunft:
1984 im Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz
Geschmack:
kräftiges fruchtiges Aroma,ausgeglichener süßsäuerlicher Geschmack
Frucht:
groß konisch zulaufend ähnlich Pinova Fruchtschale auf gelbem Grund entwickelt sich eine kräftig dunkelrote Deckfarbe mit 80-100% Bedeckung, Färbung früher und besser als bei Pinova fest und saftig, mit abknackendem Fruchtfleisch
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: November bis April
Lagerfähigkeit:
im Normallager bis Februar, im CA-Lager bis April/Mai haltbar, also kürzer als Pinova
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Pivita Pivita kann man hier kaufen
 

Produkta

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
groß bis sehr groß; Fruchtschale grün;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
sehr ertragreiche Sorte mit VA-Resistenz für den intensiven Mostobstanbau
Produkta kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
HL 28/39 ('Antonowka', frei abgeblüht)x ' Golden Spur'
Herkunft:
Research and Breeding Institut of Pomology, Holovousy-Hotrice, Tschechien
Geschmack:
Fruchtfleisch säurebetont, saftig, herb,
Frucht:
groß bis sehr groß stumpfkegelförmig, stielbauchig, langachsig, Relief leicht eckig, Kelchgrube schlüsselförmig, Kelchblätter kurz, breit, Kelch halboffen, Stielgrube mittelweit, mitteltief, leicht berostet Fruchtschale Grundfarbe hellgrün bis gelblich, nur auf Sonnenfrüchten leichte orange Deckfarbe
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühlraum lagerfähig bis Februar
Verwendung:
sehr ertragreiche Sorte mit VA-Resistenz für den intensiven Mostobstanbau
Komplett-Information über Produkta Produkta kann man hier kaufen
Apfel Rubinette
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Rubinette®
(Sorte: Rafzubin)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
klein bis mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch creme;
feinzellig, sehr saftig, bei längerer Lagerung weicher werdend; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Zufallssämling von Golden Delicious
Herkunft:
1982 von der Baumschule Hauenstein in Rafz, Schweiz, herausgegeben
Geschmack:
würzig-fruchtig
Frucht:
klein bis mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grün-gelb Deckfarbe: orange-rot Fruchtfleisch creme feinzellig, sehr saftig, bei längerer Lagerung weicher werdend
Reifezeit:
Pflückreife: ab Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Dezember, im Kühllager bis Anfang Februar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Rafzubin Rafzubin kann man hier kaufen
 

Rajka-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
klein bis mittelgroß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch weiß;
gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Shampion' x 'Katka'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
mittleres Geschmacksniveau
Frucht:
klein bis mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe grünlichgelb, Deckfarbe braunrot Fruchtfleisch weiß
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Januar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Rajka Rajka kann man hier kaufen
Apfel Reanda1

Reanda-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest, knackig, feinzellig, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Reanda kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Clivia' x 'BX 44,14'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden- Pillnitz
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: rot, leicht marmoriert Fruchtfleisch creme mittelfest, knackig, feinzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Oktober bis Januar
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Januar lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Reanda Reanda kann man hier kaufen
Apfel Rebella1

Rebella-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch creme;
weich, saftig, stark abknackend; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Rebella kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Remo'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
süß mit dezenter Säure, fruchtiges, sortentypisches Aroma
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelb bis blassgelb, Deckfarbe:gestreiftes bis geflammtes rot Fruchtfleisch creme weich, saftig, stark abknackend
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Ernte bis Dezember
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Dezember
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Rebella Rebella kann man hier kaufen
 

Recolor-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
groß; Fruchtschale gelb-rot;
mittelfest und saftig gegen Ende der Genussreife mehlig werdend; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Regine' x 'Reglindis' (Züchter:C. Fischer)
Herkunft:
1989 am Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz
Geschmack:
fruchtiges Aroma mit ausgeglichenem süßsäuerlichem Geschmack
Frucht:
groß Fruchtschale auf gelbem Grund entwickelt sich eine kräftig rote Deckfarbe mit 50-70% Bedeckung, teils mit dunkelroter Streifung mittelfest und saftig gegen Ende der Genussreife mehlig werdend
Reifezeit:
Pflückreife: im September mit 'Elstar'
Genussreife: ab Ernte bis November
Lagerfähigkeit:
im CA-Lager bis Januar/Februar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Recolor Recolor kann man hier kaufen
 

Red Prince®
(Sorte: Red Jonaprince-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
groß; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch creme;
millelfest und saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Golden Delicious x Jonathan
Herkunft:
Mutante von Jonagold, NL-Weert
Geschmack:
süß mit feiner Säure
Frucht:
groß mittelhoch gebaut, leicht gerippt Fruchtschale ganzflächich dunkelrot Fruchtfleisch creme millelfest und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September - Anfang Oktober
Genussreife: Ab November
Lagerfähigkeit:
einer der besten Lageräpfel, im Ca-Lager ganzjährig möglich
Verwendung:
Tafelapfel
Quelle Sortenbeschreibung
Bundessortenamt
Komplett-Information über Red Jonaprince Red Jonaprince kann man hier kaufen
 

Red_Delicious

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittel bis groß, 65 mm breit, 63-80 mm hoch; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch grünlichweiss;
fest, knackend, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Nachteile, wie das süss parfümierte Aroma, der innere Geschmacksverlust am Lager, die starke Hautbräunegefahr und die Krebsanfälligkeit, haben eine Ausdehnung in der Schweiz verhindert
Red_Delicious kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling,möglicherweise von Gelber Bellefleur abstammend, um 1870 im Obstgarten von J. Hiatt, Iowa, USA gefunden, weltweit in Mutationsformen verbreitet
Geschmack:
süsslich, kaum sauer, leicht parfümiert, manchmal fade
Frucht:
mittel bis groß, 65 mm breit, 63-80 mm hoch hoch gebaut, teils leicht glockenförmig, mit kräftigen Rippen Fruchtschale grünliche Grundfarbe, mit dunkelroter Deckfarbe, gestreift bis völlig deckend, bläulich beduftet Fruchtfleisch grünlichweiss fest, knackend, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: zweite Septemberhälfte, neigt zu Vorerntefruchtfall
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, bei 0-2° C bis Mitte Februar haltbar, wegen Hautbräunegefahr im CA-Lager nicht länger haltbar, bewahrt trotz innerem Qualitätsabbau das feste Fruchtfleisch
Verwendung:
Nachteile, wie das süss parfümierte Aroma, der innere Geschmacksverlust am Lager, die starke Hautbräunegefahr und die Krebsanfälligkeit, haben eine Ausdehnung in der Schweiz verhindert
Komplett-Information über Red_Delicious Red_Delicious kann man hier kaufen
Apfel Regia2
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Regia-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb;
saftig, knackig und feinzellig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
die Früchte hängen fest am Baum, sie eignen sich vor allem als Tafelapfel zum Frischverzehr im Erwerbs-und Liebhaberanbau
Regia kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Clivia' x mit einer schorfresistenten Hybride von M.pumila (Züchter: C. Fischer und M. Murawski)
Herkunft:
2002 vom Insitut für Obstzüchtung der Bundesanstalt für Obstzüchtungsforschung Quedlinburg herausgegeben
Geschmack:
süß mit leichter Säure und sortentypischem Aroma
Frucht:
mittelgroß bis groß flach gebaut und gerippt Fruchtschale grünlich gelb bis gelb mit hellroter Deckfarbe saftig, knackig und feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: November bis Februar bei Lagerung im Kühllager
Lagerfähigkeit:
bis Februar im Kühllager
Verwendung:
die Früchte hängen fest am Baum, sie eignen sich vor allem als Tafelapfel zum Frischverzehr im Erwerbs-und Liebhaberanbau
Komplett-Information über Regia Regia kann man hier kaufen
Apfel Relinda

Reglinda-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb-rot;
festes bis sehr festes Fruchtfleisch, etwas grobzellig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Reglinda kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Undine' x 'BX 44,14'
Geschmack:
säuerliches, fruchtiges, an Mandarinen erinnerndes Aroma
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelb, Deckfarbe: rot festes bis sehr festes Fruchtfleisch, etwas grobzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte OIktober
Genussreife: Dezember bis April
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Juni lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Reglinda Reglinda kann man hier kaufen
Apfel Reglindis2

Reglindis-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
klein bis mittelgross; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch creme;
weich, feinzellig. Biss knackig, saftig, zart;
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Reglindis kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'James Grieve' x 'BK 44,18'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
fruchtig, kräftig, harmonisch, gutes Aroma
Frucht:
klein bis mittelgross Fruchtschale Grundfarbe: hellgelb, Deckfarbe: geflammtes bis gemasertes hellrot Fruchtfleisch creme weich, feinzellig. Biss knackig, saftig, zart
Reifezeit:
Pflückreife: ab Anfand September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Reglindis Reglindis kann man hier kaufen
 

Reka

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
kleinfrüchtig; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weiß;
Fruchtfleisch hartfleischig, häufig glasig, saftig ;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'James Grieve' x BX 44,9
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
saftig aber sauer
Frucht:
kleinfrüchtig kugelig, zum Kelch hin verjüngt, Kelchgrube schüsselförmig, innen rippig, Klechblätter breit und mittellang, zusammengeneigt, Kelch halboffen, Stielgrube weit und mitteltief Fruchtschale Grundfarbe hellgrün bis gelb, Deckfarbe streifig blass-bis orangerot Fruchtfleisch weiß Fruchtfleisch hartfleischig, häufig glasig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende August
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
nur wenige Wochen lagerfähig
Verwendung:
Mostapfel
Komplett-Information über Reka Reka kann man hier kaufen
 

Rekarda-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch weiß;
mittelsaftig, feinzellig, weich, ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Mostobstanbau, Saftzubereitung
Rekarda kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Remo', Schwesterklon von 'Rebella'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
zu sauer, dicke festkauende Schale, Sorte nur für Säureliebhaber
Frucht:
mittelgroß bis groß hochgebaut,mittelbauchig, Kelchgrube schüsselförmig, Kelchblätter lang, schmal, Kelch halboffen, Stielgrube mitteltief,weit Stiel lang Fruchtschale Grundfarbe grünlich gelb, Deckfarbe attraktiv leuchtend rot, streifig bis geflammt Schale glatt, kaum berostet Fruchtfleisch weiß mittelsaftig, feinzellig, weich,
Reifezeit:
Pflückreife: ab Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager lagerfähig bis Januar
Verwendung:
Mostobstanbau, Saftzubereitung
Komplett-Information über Rekarda Rekarda kann man hier kaufen
 

Releika-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
eher klein; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelblich weiss;
knackig, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Clivia' x BX 44,2
Herkunft:
Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
saftig und würzig, erfrischend, guter Geschmack
Frucht:
eher klein kugelig, mittelbauchig,Kelchgrube schüsselförmig,Kelchblätter kurz bis mittellang, breit Kelch geschlossen, Stiielgrube mittelweit, flacht Fruchtschale Grundfarbe gelblich, Deckfarbe hellrot bis rot, leicht gestreift, Schale glatt und kaum berostet, Stielgrube leicht berostet Fruchtfleisch gelblich weiss knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Dezember lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Releika Releika kann man hier kaufen
 

Relinda-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittel bis groß,; Fruchtschale rot;
sehr fest, grobzellig, knackig und saftig, erreichen, sonnengereift auch Tafelqualität; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Früchte sind bis April sehr gut pressbar, der optimale Verarbeitungszeitraum liegt von November bis Februar/März
Relinda kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Undine' x F3 Nachkommen von Malus floribunda
Herkunft:
im Insisut für Obstforschung Dresden-Pillnitz gezüchtet (H. Murawski, C. Fischer, M. Fischer), seit 1993 im Handel
Geschmack:
säurebetont, ereichen sonnengereift auch Tafelqualität
Frucht:
mittel bis groß, Fruchtschale leuchtend rote Früchte sehr fest, grobzellig, knackig und saftig, erreichen, sonnengereift auch Tafelqualität
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
November bis Februar/März, einfache Lagerung möglich
Verwendung:
Früchte sind bis April sehr gut pressbar, der optimale Verarbeitungszeitraum liegt von November bis Februar/März
Komplett-Information über Relinda Relinda kann man hier kaufen
Apfel Remo1

Remo-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
weich, feinzellig, saftig;
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Remo kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'James Grieve' x 'BX 44,14'
Geschmack:
säuerliches, fruchtiges Aroma; ideal für Apfelstrudel
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: rot geflammt, Bereifung und in Teilen netzartige Berostung Fruchtfleisch creme weich, feinzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Ernte bis Oktober
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Remo Remo kann man hier kaufen
 

Renora-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale grün;
saftig, fest und knackig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel im Erwerbs-und Liebhaberanbau, guter Tafelapfel, vor allem nach der Lagerung
Renora kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Cliviia' x schorfresistenter Zuchtstamm von Malus floribunda
Herkunft:
Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz (C. Fischer, H. Murawski)
Geschmack:
süßsäuerlich mit mildem Aroma
Frucht:
mittelgroß bis groß länglich rund, gerippt Fruchtschale weisslich grün bis gelb mit blassroter Deckfarbe, 30 bis 60% bedeckt, zur Pflückreife bereift, kaum berostet saftig, fest und knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang Oktober
Genussreife: Dezember bis April/Mai
Lagerfähigkeit:
bis April/Mai
Verwendung:
Tafelapfel im Erwerbs-und Liebhaberanbau, guter Tafelapfel, vor allem nach der Lagerung
Komplett-Information über Renora Renora kann man hier kaufen
Apfel Resi2
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Resi-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
klein bis mittelgross; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch cremefarbig;
fest, feinzellig, knackig und saftig. Harmonischer Geschmack; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel mit Schorfresistenz. Für Selbstversorgung und im Bio-Anbau
Resi kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Kreuzung von 'Clivia' (Oldenburg x Cox Orange)x BX44,14
Herkunft:
Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz, Deutschland
Geschmack:
süß mit feiner Säure und fruchtigem Aroma
Frucht:
klein bis mittelgross kugelig, mittelbauchig, leicht konisch, regelmässig Fruchtschale kaum berostet, grüngelb, zu 3/4 hellrote bis purpurrote, markant gestreifte Deckfarbe.Lentizellen klein Fruchtfleisch cremefarbig fest, feinzellig, knackig und saftig. Harmonischer Geschmack
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: Oktober bis Januar
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Oktober, im Kühllager bis Ende Dezember und im CA-Lager bis Ende Mai
Verwendung:
Tafelapfel mit Schorfresistenz. Für Selbstversorgung und im Bio-Anbau
Komplett-Information über Resi Resi kann man hier kaufen
Apfel Resista
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Resista

Obstart:
Apfel
Geschmack:
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
knackig, gute Textur, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Prima' x NJ 56
Herkunft:
Research and Breeding Institute of Pomology, Holovousy-Horice, Tschechien
Geschmack:
knackig, gute Textur, saftig, sehr guter sortenspezifischer Geschmack in Richtung der alten Sreuobstsorte 'Goldparmäne'
Frucht:
mittelgroß stumpfkegelförmig, stielbauchig, hochgebaut, Kernkammern offen, Kelchgrube tief und leicht rippig, Kelchblätter fleischig, kurz, schmal, Kelch weit offen, Stielgrube flach, Stiel kurz, fleischig, Fruchtschale Grundfarbe gelblich grün, Deckfarbe orange-rot knackig, gute Textur, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Resista Resista kann man hier kaufen
Apfel Retina2

Retina-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch creme;
mittelfest, feinzellig, saftig;
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Apollo' x 'BX 44,2'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung, Dresden-Pillnitz
Geschmack:
angenehm süßsäuerlich, aromatisch, kräftig
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale Grundfarbe: gelblich grün, Deckfarbe: dunkelrot Fruchtfleisch creme mittelfest, feinzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende August/Anfang September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
die Früchte sind nicht lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Retina Retina kann man hier kaufen
Apfel Rewena1

Rewena-s-(Neuheit)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch weiss, grünlich;
weich, mittelfest, feinzellig, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Rewena kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
('Cox Orange' x 'Oldenburg') x 'BX 44,14'
Herkunft:
Julius-Kühn-Institut für Obstforschung
Geschmack:
herb säuerliches Aroma
Frucht:
mittelgroß hoch gebaut Fruchtschale Grundfarbe: Grünlich gelb, Deckfarbe: flächig gesprenkelt rot Fruchtfleisch weiss, grünlich weich, mittelfest, feinzellig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende August, Anfang September
Genussreife: Ende September bis Anfang Oktober
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis April lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Besonderheit
Neuheit
Quelle Sortenbeschreibung
Bundessortenamt
Komplett-Information über Rewena Rewena kann man hier kaufen
Apfel Rosana
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Rosana

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittel-bis großfrüchtig; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch weiß;
sehr saftig, gute Textur, Schale grob beim Verzehr; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Jolana' x 'Lord Lambourne'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i.,Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
säuerlich, sehr saftig
Frucht:
mittel-bis großfrüchtig kugelig, mittelbauchig, kurzachsig, Querschnitt rund, Kernkammern offen, Kelchblätter lang, mittelbreit, Kelch halboffen, Stielgrube weit und mitteltief, Stiel kurz Fruchtschale Grundfarbe gelblich grün, Deckfarbe gestreift dunkelrot, hellgraue Lentizellen auf roter Deckfarbe Fruchtfleisch weiß sehr saftig, gute Textur, Schale grob beim Verzehr
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis März lagerfähig
Verwendung:
Frischverzehr
Komplett-Information über Rosana Rosana kann man hier kaufen
Apfel Rosette

Rosette-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch rot-weiss;
fest, saftig;
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Rosette kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Mutation von 'Discovery‘
Geschmack:
süß-säuerlich, mit leichtem Erdbeer/Himbeer- Aroma
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale pink gesprenkelt mit einem Rosettenmuster Fruchtfleisch rot-weiss fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte August
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung
Komplett-Information über Rosette Rosette kann man hier kaufen
 

Rozela-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß bis groß; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch gelblich;
feinzellig, sehr knackig, saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Vanda' x 'Rubin'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i.,Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
saftig und süß
Frucht:
mittelgroß bis groß rund bis plattrund, ganz typisch, gefältete Kelchgrube, sehr weit, Kelchblätter mittellang und mittelbreit, Kelch verschlossen Fruchtschale Grundfarbe gelbgrün bis leuchtend gelb, Deckfarbe leuchtend rot mit auffallend punktierten Lentizellen Fruchtfleisch gelblich feinzellig, sehr knackig, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Dezember lagerfähig, wird schnell weich
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Rozela Rozela kann man hier kaufen
Apfel Rubinola
Bildrechte: Baumschule Spiess, Wahlsburg/ Weser

Rubinola-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
mittelgroß bis groß, 70-80 mm breit, 57-65 mm hoch; Fruchtschale gelb;
fest, saftig, feinzellig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
für Selbstversorgung, Lokalmarkt und den Detailhandel geeigneter Tafelapfel
Rubinola kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Prima x Rubin
Herkunft:
1993 herausgegeben vom Institut für experimentelle Botanik, Prag, Züchtungsstation Strizovice
Geschmack:
säuerlich-süß, aromatisch, viel Vitamin C
Frucht:
mittelgroß bis groß, 70-80 mm breit, 57-65 mm hoch flachkugelig, Fruchtschale grüngelb mit 3/4 intensiv roter, gestreifter marmorierter Deckfarbe, Lentizellen als Rostpunkte sichtbar fest, saftig, feinzellig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende August bis Anfang September
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Oktober, im Kühllager bis Ende Dezember und im CA-Lager bis Ende Mai haltbar
Verwendung:
für Selbstversorgung, Lokalmarkt und den Detailhandel geeigneter Tafelapfel
Komplett-Information über Rubinola Rubinola kann man hier kaufen
Apfel Santana
Bildrechte: Baumschule Jäger, Ladenburg

Santana-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
groß; Fruchtschale rot;
mittelfest und saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
guter Tafelapfel
Santana kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Elstar'x' Priscilla'
Herkunft:
Wageningen, Niederlande
Geschmack:
süßlich mit ausgeprägter Säure, aromatisch
Frucht:
groß rundlich mit Rippen Fruchtschale kaminrote Deckfarbe mittelfest und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: Oktober bis Dezember bei Lagerung im Kühllager
Lagerfähigkeit:
gut
Verwendung:
guter Tafelapfel
Komplett-Information über Santana Santana kann man hier kaufen
Apfel Sapora1

Sapora®
(Sorte: Sapora)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
große Früchte (200 bis 300 g), durchschnittliche Fruchtgröße 80 bis 85 mm; Fruchtschale orange-rot;
äußerst saftig, knackig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Rubinette' x 'Fuji'
Geschmack:
süßer, sehr aromatischer Apfel, der kurz nach der Ernte seinen Geschmackshöhepunkt erreicht, liegt bei Verkostungen immer im oberen Bereich
Frucht:
große Früchte (200 bis 300 g), durchschnittliche Fruchtgröße 80 bis 85 mm Fruchtschale Grundfarbe: grüngelb, Deckfarbe: orange bis hellrot mit leichter Berostung äußerst saftig, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: zweite Oktoberwoche kurz vor oder zusammen mit Braeburn, zwei- bis dreimaliges Durchpflücken
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
kann im Normal-Lager bei 1°C bis Dezember/Januar gelagert werden
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Sapora Sapora kann man hier kaufen
 

Saturn-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher süß
Frucht:
eher klein; Fruchtschale rot;
Fruchtfleisch creme;
saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'TSR 15 T 3' x 'Satrk Spur Golden Delicious'
Herkunft:
Horticulture Research International, Warwick, England
Geschmack:
süßlich, parfümiert, saftig
Frucht:
eher klein Fruchtschale Grundfarbe: grünlich gelb, Deckfarbe: flächig leuchtendes rot Fruchtfleisch creme saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Dezember lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Saturn Saturn kann man hier kaufen
 

Sauergrauech

Obstart:
Apfel
Geschmack:
sauer
Frucht:
55-70 mm breit, 50-62 mm hoch; Fruchtschale grün-rot;
Fruchtfleisch grünlichweiss;
knackig, freinzellig und sehr saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Mostapfel, gelegentlich auch als Tafelapfel
Sauergrauech kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
Zufallssämling, vermutlich aus dem Kanton Bern, letztes Jhd.
Geschmack:
erfrischend säuerlich, typisch hervortretendes Aroma
Frucht:
55-70 mm breit, 50-62 mm hoch stumpfkegelförmig, regelmäßig mit schwachen Rippen Fruchtschale zu 1/4 bis 1/2 hellrot marmoriert und gestreift auf grünem Grund, Lentizellen groß Fruchtfleisch grünlichweiss knackig, freinzellig und sehr saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte September bis Anfang Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis im November, im kühllager bis Ende Januar
Verwendung:
Mostapfel, gelegentlich auch als Tafelapfel
Komplett-Information über Sauergrauech Sauergrauech kann man hier kaufen
 

Schweizer_Orangenapfel

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
70-80 mm breit, 57-70 mm hoch; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelblich;
mittelfest, wird etwas bröcklig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
als Vorwintersorte für den Lokalmarkt geeignet, auch für Selbstversorger, die an geeigneten Standorten die notwendige Pflege einbringen können
Schweizer_Orangenapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Ontario x Cox Orange
Herkunft:
Züchtung der Eidg.Forschungsanstalt Wädenswil, 1955 herausgegeben
Geschmack:
mild säuerlich, dezentes Aroma, angenehmer Geschmack, zu kleine Früchte sind fad
Frucht:
70-80 mm breit, 57-70 mm hoch flachkugelig, leicht stielbauchig, regelmässig, schwach gerippt Fruchtschale gelbgrün bis gelb, mit orangerot marmorierter bis verwaschener Deckfarbe, mit weisslichem Schimmer und kleinen Lentizellen Fruchtfleisch gelblich mittelfest, wird etwas bröcklig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende November, bei 0-2°C bís Ende Februar haltbar
Verwendung:
als Vorwintersorte für den Lokalmarkt geeignet, auch für Selbstversorger, die an geeigneten Standorten die notwendige Pflege einbringen können
Komplett-Information über Schweizer_Orangenapfel Schweizer_Orangenapfel kann man hier kaufen
Apfel Shalimar
Bildrechte: Ustav experimentalni botaniky AV CR v. v. i.

Shalimar-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale grün;
Fruchtfleisch gelb;
sehr festfleischig, mittelsaftig, ; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topa'z x 'Golden Delicious'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i.,Prag (Strizovice), Tschechien
Geschmack:
säurebetont
Frucht:
mittelgroß hochgebaut, Kelchgrube mittelweit, mitteltief, leicht rippig, Kelchblätter mittellang und schmal, Kelch verschlossen, Kelchröhre reicht fast bis in das Kernhaus Fruchtschale Grundfarbe gelblich grün, Deckfarbe intensiv rot bis dunkelrot streifig mit grauen Lentizellen Fruchtfleisch gelb sehr festfleischig, mittelsaftig,
Reifezeit:
Pflückreife: ab Mitte Oktober
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis mindestens Februar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Shalimar Shalimar kann man hier kaufen
 

Shampion

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittel bis groß; Fruchtschale gelb-rot;
Früchte neigen zur Stippigkeit; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
vorwiegend für den Frischverzehr, ertragreiche Herbstsorte für den Erwerbsanbau
Shampion kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x 'Lord Lambourne'
Herkunft:
von Louda Tschechien, 1976 in den Handel gebracht
Geschmack:
schwach süßsäuerlich und zart aromatisch, mitunter etwas fad
Frucht:
mittel bis groß rundlich, abgeplattet, mitunter etwas ungleich geformt Fruchtschale Grundfarbe gelblich, Deckfarbe hell- bis mittelrot, stark gestreift, oft mit dunkleren Sektorialchimären Früchte neigen zur Stippigkeit
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife: Oktober bis Dezember
Lagerfähigkeit:
bis Dezember im Kühllager, im CA-Lager auch bis März/April
Verwendung:
vorwiegend für den Frischverzehr, ertragreiche Herbstsorte für den Erwerbsanbau
Komplett-Information über Shampion Shampion kann man hier kaufen
Apfel Sirius1

Sirius-s-(Neuheit)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher groß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelb;
fest, knackig, sehr saftig, crisp, spritzig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung, für die Brennerei geeignet
Sirius kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Golden Delicious' x ,'Topaz'
Geschmack:
vollaromatisch, ausgeglichenes Zucker-Säure Verhältnis, leichter Ananaston
Frucht:
eher groß Fruchtschale gelb Fruchtfleisch gelb fest, knackig, sehr saftig, crisp, spritzig
Reifezeit:
Pflückreife: September/Oktober
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis Marz lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel, Saftbereitung, für die Brennerei geeignet
Besonderheit
Neuheit
Komplett-Information über Sirius Sirius kann man hier kaufen
Apfel Solaris

Solaris-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgroß; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch gelb;
fest, saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Topaz' x 'UEB 2345/1'
Herkunft:
Institute of Experimental Botany AS CR, v.v.i., Prag
Geschmack:
zitronig säuerlich
Frucht:
mittelgroß Fruchtschale gelb Fruchtfleisch gelb fest, saftig
Reifezeit:
Pflückreife: ab Oktober
Genussreife: von Dezember bis März
Lagerfähigkeit:
im Kühllager bis in den April hinein lagerfähig
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Solaris Solaris kann man hier kaufen
 

Spartan

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
mittelgross bis klein, 63-77 mm breit, 55-65mm hoch; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch grünlich bis weiss;
mittelfest, feinzellig, sehr saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
als Mostapfel nur mittlere Saftqualität
Spartan kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Mcintosh x Yellow Newtown
Herkunft:
Versuchsstation Summerland, British Columbia, Kanada, im Jahr 1936 selektioniert
Geschmack:
nur schwach säuerlich, leichtes Mcintosh-Parfüm, milder Geschmack
Frucht:
mittelgross bis klein, 63-77 mm breit, 55-65mm hoch kugelig bis breitkugelig, oft unsymmetrisch, mit breiten, schwachen Rippen Fruchtschale Grund grün, zu 3/4 dunkel blaurot, gestreift bis verwaschen, Lentizellen klein, unauffällig Fruchtfleisch grünlich bis weiss mittelfest, feinzellig, sehr saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: im Naturlager bis Mitte November, bei 0-2°C bis Ende Januar haltbar, wird später zu weich und im Geschmack aufdringlich,
Lagerfähigkeit:
im CA-Lager ungenügende Aromaentwicklung
Verwendung:
als Mostapfel nur mittlere Saftqualität
Komplett-Information über Spartan Spartan kann man hier kaufen
Natyra
Bildrechte: Versuchstation Esteburg

Natyra®
(Sorte: SQ159-s-)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
eher groß; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch gelblich-weiß;
knackig und saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
Tafelapfel mit sehr gutem Geschmack und guter Konsistenz
SQ159 kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Elise x schorfresistenter klon
Herkunft:
NL Wageningen
Geschmack:
süß und saftig mit feiner Säure
Frucht:
eher groß rund bis etwas hochgebaut Fruchtschale überwiegend dunkelrot gefärbt mit auffälligen Lentizellen Fruchtfleisch gelblich-weiß knackig und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Oktober
Genussreife: ab Oktober
Lagerfähigkeit:
sehr gut
Verwendung:
Tafelapfel mit sehr gutem Geschmack und guter Konsistenz
Quelle Sortenbeschreibung
Versuchstation Haidegg, Fresh Forward
Komplett-Information über SQ159 SQ159 kann man hier kaufen
Apfel Summerred
Bildrechte: Obstbaumschule Schreiber, Poysdorf

Summerred

Obstart:
Apfel
Geschmack:
eher säuerlich
Frucht:
65-77 mm breit, 65-75 mm hoch; Fruchtschale dunkelrot;
Fruchtfleisch cremefarbig bis grünlich;
mittelfest, feinzellig und saftig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
rote Sorte belebt das Angebot, Rückläufige Nachfrage
Summerred kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
Mcintosh x Golden Delicious
Herkunft:
freie Bestäubung von S-4-8, Versuchsstation Summerland, British Columbia, Kanada, 1964 herausgegeben
Geschmack:
erfrischen säuerlich, leicht parfümiert, guter harmonischer Geschmack
Frucht:
65-77 mm breit, 65-75 mm hoch hoch gebaut, regelmässig, fast walzenförmig Fruchtschale dunkelrot auf gelbgrünem Grund, vereinzelt berostet, Lentizellen hell, groß, zahlreich Fruchtfleisch cremefarbig bis grünlich mittelfest, feinzellig und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte August bis Anfang September, gleichzeitig mit Gravensteiner
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager 2-3 Wochen, bei 2-4°C bis gegen Ende Oktober haltbar
Verwendung:
rote Sorte belebt das Angebot, Rückläufige Nachfrage
Komplett-Information über Summerred Summerred kann man hier kaufen
Apfel Topaz2
Bildrechte: Baumschule Jäger, Ladenburg

Topaz-s-

Obstart:
Apfel
Geschmack:
ausgewogen süß-säuerlich
Frucht:
mittelgroß, 65-80 mm breit, 55-65 mm hoch; Fruchtschale gelb-rot;
Fruchtfleisch cremefarbig;
fest und saftig; sehr gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Rubin' x 'Vanda'
Herkunft:
Institut für experimentelle Botanik, Prag
Geschmack:
süß-säuerlich, aromatisch, viel Vitamin C
Frucht:
mittelgroß, 65-80 mm breit, 55-65 mm hoch flachkugelig Fruchtschale Grundfarbe: grün-gelb Deckfarbe: rot, stark marmoriert Fruchtfleisch cremefarbig fest und saftig
Reifezeit:
Pflückreife: Mitte bis Ende September
Genussreife: ab Ernte
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Dezember, im Kühllager bis Ende März und im CA-Lager bis Ende Juni haltbar
Verwendung:
Tafelapfel
Komplett-Information über Topaz Topaz kann man hier kaufen
 

Usterapfel

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
45-65 cm breit,50-65 cm hoch; Fruchtschale gelb;
Fruchtfleisch ,gelbweiss;
fest bis weich, saftig, knackig; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
als kochapfel und zum Dörren hervorragend geeignet, auch Tafelapfel
Usterapfel kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Herkunft:
um 1760 von Herrn Platter, Burg in Uster, Niederlande
Geschmack:
ausgesprochen süss, knackig, angenehm gewürzt
Frucht:
45-65 cm breit,50-65 cm hoch hoch gebaut, stielbauchig Fruchtschale weissgelb bis goldgelb, teils mit hellrotem Hauch. Lentizellen weiss oder teilweise berostet Fruchtfleisch ,gelbweiss fest bis weich, saftig, knackig
Reifezeit:
Pflückreife: Anfang bis Mitte September
Genussreife: ab Baum
Lagerfähigkeit:
im Naturlager bis Ende Oktober, im Kühllager bis Ende Dezember
Verwendung:
als kochapfel und zum Dörren hervorragend geeignet, auch Tafelapfel
Komplett-Information über Usterapfel Usterapfel kann man hier kaufen
Apfel Wellant
Bildrechte: Apfelhof Schulz, Weinheim

Wellant-s-(Neuheit)

Obstart:
Apfel
Geschmack:
süß
Frucht:
mittelgroß bis groß (200-250g); Fruchtschale orange-rot;
Fruchtfleisch cremefarben;
fest; gute Lagerfähigkeit
Verwendung:
interessanter Tafelapfel mit mittelhohenr Säure und sehr hohem Zuckergehalt
Wellant kann man hier kaufen
mehr Info
Obstart:
Apfel
Eltern:
'Elstar' x (unbekannte Selektionsnummer) x 'Elise'
Herkunft:
von der ehemaligen Züchtungseinrichtung Plant Research International, Wageningen, Niederlande
Geschmack:
angenehm süsslich aromatischer Geschmack
Frucht:
mittelgroß bis groß (200-250g) etwas hoch gebaut, mit glatter nicht fettender Fruchthaut Fruchtschale mittel- bis braunrot, flächige bis geflammte Deckfarbe (60-80%), mit deutlichen Lentizellen Fruchtfleisch cremefarben fest
Reifezeit:
Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife:
Lagerfähigkeit:
die Früchte zeichnen sich durch ein gutes Nachlagerverhalten aus
Verwendung:
interessanter Tafelapfel mit mittelhohenr Säure und sehr hohem Zuckergehalt
Besonderheit
Neuheit
Komplett-Information über Wellant Wellant kann man hier kaufen

..wird gespeichert
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.